Purchase access. Login

Zukunftsfähigkeit von Kindertageseinrichtungen

Tanja Betz

Cite this publication as

Tanja Betz, Zukunftsfähigkeit von Kindertageseinrichtungen (22.10.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0342-2275, 2008 #6, p.419

Tracked since 05/2018

37
downloads

Description / Abstract

Kindertageseinrichtungen stehen zurzeit in einer verstärkten öffentlichen Diskussion. Dies ist gleichermaßen zu begrüßen wie mit problematischen Nebenwirkungen befrachtet. Es wird nämlich nicht nur die Bedeutung der frühkindlichen Förderung in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt und es besteht die Chance, in einem Reformprozess zukunftsfähige Kindertageseinrichtungen zu gestalten, sondern es besteht eine Gefahr zur Überforderung: Ohne einen Diskurs über die Angemessenheit von Erwartungen sowie über Ziele und über darauf ausgerichtete Konzeptveränderungen, Ressourcenausstattungen und politische Steuerungsmodalitäten wird die hohe Wertschätzung allzu schnell umschlagen in Überforderungen für Einrichtungen und Fachkräfte, was zur Demotivierung und zu Lähmungen in der weiteren Entwicklung der Kindertageseinrichtungen führen kann. Mit seiner Stellungnahme will das Bundesjugendkuratorium über die Diskussion in der Tagespolitik hinaus grundlegende politische und fachliche Anforderungen an Kindertageseinrichtungen formulieren und zugleich die Ressourcen benennen, die für ein zukunftsfähiges Konzept von Kindertageseinrichtungen notwendig sind.

More of this issue

    Related titles

      More of this author(s)