Purchase access. Login

Muss Strafe sein? Gerechtigkeit geht (auch) anders!

Frank Früchtel

Cite this publication as

Frank Früchtel, Muss Strafe sein? Gerechtigkeit geht (auch) anders! (08.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0340-8469, 2011 #1, p.34

Tracked since 05/2018

51
accesses

Description / Abstract

In Deutschland regelt das Justizsystem alle Angelegenheiten der Gerechtigkeit. Gesetze definieren, was eine Zuwiderhandlung ist, eine Gewalttat oder ein Vergehen und Gerichte entscheiden über die Strafen. Doch gibt es die gerechte Strafe? Wie sieht sie aus? Wie fühlt sie sich an? Für den Täter? Und vor allem für das Opfer? Der Ansatz der Restorative Social Work geht einen anderen Weg als den der Strafe. Hier steht die Wiedergutmachung im Vordergrund. -- --

More of this issue

    Related titles

      More of this author(s)