Purchase access. Login

Gender Mainstreaming bei Trägern der Kinder- und Jugendhilfe

Cäcilia Debbing and Doris Schulte

Cite this publication as

Cäcilia Debbing, Doris Schulte, Gender Mainstreaming bei Trägern der Kinder- und Jugendhilfe (15.08.2020), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2008 #1, p.29

Tracked since 05/2018

9
downloads

Description / Abstract

Seit April 2005 hat die FUMA Fachstelle Gender NRW ihren Sitz in Essen. Sie wird aus Mitteln des Ministeriums für Generationen, Frauen, Familie und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Ihr Anliegen und Auftrag ist im Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW festgeschrieben. Sie berät die Träger bei der Implementierung von Gender Mainstreaming und setzt Impulse für die Umsetzung geschlechtergerechter Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

More of this issue

    Related titles

      More of this author(s)