Purchase access. Login

Schule und ihre Lehrkörper

Thomas Alkemeyer and Thomas Pille

Cite this publication as

Thomas Alkemeyer, Thomas Pille, Schule und ihre Lehrkörper (29.09.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1436-1957, 2008 #2, p.137

Tracked since 05/2018

34
downloads

Description / Abstract

Im Zentrum des Beitrags steht die Frage, wie Lehramtsanwärter in ihrer zweiten Ausbildungsphase, dem Referendariat, zu Lehrern werden. Das Referendariat wird auf der Basis theoretischer Überlegungen und erster empirischer Explorationen als ein Trainingsprozess beschrieben, in dessen Verlauf die Referendare zu wirkenden Kräften des Unterrichts werden (sollen). Sie eignen sich unter der Anleitung und Kontrolle von Mentoren und Schülern anerkannte unterrichtstypische Haltungen und Gesten sowie einen praktischen Sinn für die sozialen Spiele des Unterrichtsgeschehens an und tragen auf diese Weise dazu bei, den Unterricht am Laufen zu halten und die Ansprüche, Werte und Ziele der Schule lebendig zu verkörpern.

More of this issue

    Related titles

      More of this author(s)