Purchase access. Login

Wenn der Nachbar nervt

Rechte und Pflichten in der Nachbarschaft

Matthias Nick and Wolfgang Jüngst

Cite this publication as

Matthias Nick, Wolfgang Jüngst, Wenn der Nachbar nervt (2008), Linde Verlag, 1210 Wien, ISBN: 9783709402917

Description / Abstract

Was tun, wenn?s mit dem Nachbarn nicht klappt?

Ob ohrenbetäubender Party-Lärm, Maschendrahtzaun oder überhängende Äste - der Streit mit dem Nachbarn gehört zum Alltag in Deutschland. Doch was dürfen Nachbarn konkret und wo sind Grenzen gesteckt? Und wie setzt man seine Rechte gegenüber nervenden Nachbarn durch? All diese Fragen beantwortet dieses Buch.

Kompakt und verständlich werden die häufigsten Streitthemen wie Lärm, Gartennutzung und -bepflanzung, Grillen und Nutzung von Gemeineigentum aufgearbeitet. Eine Reihe von Urteilen zeigt, wie die Gerichte schlussendlich die Nachbarschaftskonflikte beurteilen.

Description

Wolfgang Jüngst ist Mitglied der ZDF-Wirtschaftsredaktion WISO und u.a. Autor der Ratgeber "Wenn der Nachbar nervt", "Arbeiten und Leben im Ausland" und "Ihr Recht als Mieter".
Dr. Matthias Nick ist Mitglied der ZDF-Wirtschaftsredaktion WISO und Autor mehrerer Ratgeber.

Table of content

  • BEGINN
  • Titelei
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Kapitel 1 Nachbarrecht – was ist das? Und vor allem: Wo steht das?
  • Gesetze und Verordnungen/öffentlichesund privates Recht
  • Urteile
  • Wer ist Nachbar?
  • Duldung oder Beseitigung?
  • Wenn Beseitigung, wer darf beseitigen?
  • Wenn beseitigt werden darf, wo? – Auch auf fremdem Eigentum?
  • Achtung wichtig: „Zuführung unwägbarer Stoffe“
  • Mieter oder Vermieter?
  • Kapitel 2 Lärm
  • Grundregeln
  • Was tun, wenn eine Einigung unmöglich erscheint?
  • Und wenn gar keine Einigung gefunden werden kann?
  • Mieter haben noch eine weitere Möglichkeit
  • Lärm im Freien
  • Lärm in der Wohnung, auf dem Balkon und der Terrasse
  • Mietminderung
  • Gegenlärm und Geldbuße
  • Wie man sich gegen Lärm wehrt
  • Kapitel 3 Kinder in der Nachbarschaft
  • Kinder im Freien
  • Kinder im Haus
  • Kapitel 4 Einen schönen Garten kann niemand verwehren – worauf Sie achten sollten beim Grillen, Bepflanzen, Bebauen und Nutzen
  • Zaun, Hecke, Mauer – wie darf die Grundstücksgrenze aussehen?
  • Laubfall, Überwucherung, Verschattung– was darf aus Nachbars Gartenkommen?
  • Qualm und Rauch – was Sie gegen stinkenden Grill und Kamin tun können
  • Der Gartenzwerg – Stellvertreter menschlicher Phantasie
  • Gartenhaus, Gartenteich und Komposthaufen– alles ist möglich
  • Kapitel 5 Krach am Bau – wie Sie Ihren Nachbarn in Zaum halten
  • Grenzabstand – alles, was zählt
  • Grundstück verkauft – der Anspruch auf Schadenersatz bleibt
  • Regenwasser – ableiten verboten
  • Bodenerhöhung – grundsätzlich erlaubt
  • Über der Grenze – was nun?
  • Widerspruch einlegen – die Krux mit der Frist
  • Nachbarunterschrift – alles ist besiegelt
  • Nachbarwand – eine Angelegenheit auf Gegenseitigkeit
  • Verbaut – kein Recht auf schöne Aussicht
  • Renovieren – wenn das Nachbarhaus ganz neu wird
  • Ein unbestimmter Bebauungsplan – nicht immer ein Freibrief für Bauherren
  • Antennenanlagen – guter Empfang nur bedingt möglich
  • Rauch und Qualm – wenn die Duldungspflicht zuschlägt
  • Benutzungsrechte – wie der Nachbar auf Ihr Grundstück kommt
  • Hammerschlags- und Leiterrecht – alles, was der Handwerker braucht
  • Versorgungsleitungen – niemand bleibt verschont
  • Notwegerecht – Zugang fast immermöglich
  • Kapitel 6 Wohnen, nutzen, unterhalten –welche Pflichten hat der Nachbar?
  • Gemeinschaftsordnung und Hausordnung
  • Instandhaltung und baulicheVeränderungen
  • Ärger am Balkon
  • Modernisierung – bauliche Veränderung oder Instandhaltung
  • Gewerbliche Nutzung – nur ohne erhebliche Beeinträchtigung
  • Auch der Mieter darf es
  • Wer nutzt wie das Dach?
  • Wanddurchbruch auch ohne Zustimmung
  • Achtung Tiere
  • Videoüberwachung – im Prinzip ja
  • Kapitel 7 Wohnungseigentumsgesetz und Hausordnung
  • Wohnungseigentumsgesetz
  • Eigentümerversammlung
  • Hausordnung
  • Kapitel 8 Wenn der Nachbarschaftsstreit vor Gericht kommt
  • Wenn der Nachbarschaftsstreit vor Gericht kommt
  • Welches Gericht ist zuständig?
  • Ablauf einer gerichtlichen Auseinandersetzung
  • Sonderfall „selbständiges Beweisverfahren“
  • Eilverfahren
  • Rechtsmittel
  • Mahnverfahren
  • Außergerichtliches Verfahren/Schiedsverfahren
  • Stichwortverzeichnis

Related titles

    More of this author(s)