Darkech – Jüdische Mädchen auf dem Weg der Selbstbestimmung begleiten

Anastasia Quensel und Laura Cazés

Diese Publikation zitieren

Anastasia Quensel, Laura Cazés, Darkech – Jüdische Mädchen auf dem Weg der Selbstbestimmung begleiten (09.02.2023), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2023 #1, S.31

Getrackt seit 05/2018

2
Accesses

Beschreibung / Abstract

Der vorliegende Artikel beschreibt, welchen Herausforderungen und Problemlagen jüdische Jugendliche in Deutschland noch heute ausgesetzt sind und wie sich dar-aus ein Bedarf an jüdischer Jugendarbeit – insbesondere Mädchenarbeit – ableitet. Nachdem die strukturelle Einbettung jüdischer Mädchenarbeit in die Zentralwohlfahrtsstelle beschrieben wird, zeigen die Autorinnen am Beispiel der Bat Mitzwa und Bar Mitzwa die geschlechtsspezifschen Unterschiede im Umgang mit Jungen und Mädchen. Abschließend wird mit dem Modellprojekt „Darkech“ ein innovatives Mädchenprojekt vorgestellt, das auf die besonderen Bedarfe von Mädchen im Kontext ihrer Bat Mitzwa eingeht.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor