»Das kommt von seinem Autismus.« – Oder: über klassifikatorische Annäherungen an den Autismus

Katja Schwarz

Diese Publikation zitieren

Katja Schwarz, »Das kommt von seinem Autismus.« – Oder: über klassifikatorische Annäherungen an den Autismus (04.02.2023), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1866-9344, 2022 #3, S.297

Getrackt seit 05/2018

40
Accesses

Beschreibung / Abstract

Mit Blick in die Autismusforschung lassen sich gegenwärtig verschiedene Sichtweisen auf den Autismus und auf Menschen mit Autismus idealtypisch und komprimiert beschreiben. Diese Sichtweisen sind historisch gewachsen und ihnen gemeinsam ist das Anliegen, das Phänomen Autismus entweder erklären oder verstehen zu wollen, um auf diese Weise eine Annäherung an das (Er-)Leben von Menschen mit Autismus zu erreichen sowie geeignete Formen der Begleitung und Behandlung ausfindig machen zu können. Im vorliegenden Beitrag sollen Bilder des Autismus vorgestellt werden, um einerseits die Vielgestaltigkeit der Forschungsbemühungen aufzuzeigen und andererseits für ein Verständnis von Autismus zu plädieren, das sich jenseits von Klassifikation auch und dezidiert auf den jeweiligen Menschen in seiner Einmaligkeit bezieht.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor