Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die mediatisierte und digitalisierte Familie: Prozesse und Resultate der Sozialisation

Einführung in den Schwerpunkt

Andreas Lange und Rudolf Kammerl

Diese Publikation zitieren

Andreas Lange, Rudolf Kammerl, Die mediatisierte und digitalisierte Familie: Prozesse und Resultate der Sozialisation (07.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1436-1957, 2021 #4, S.361

Getrackt seit 05/2018

21
Accesses

Beschreibung / Abstract

Einführung in den Schwerpunkt des Heftes: 1. Mediatisierung und Digitalisierung: Herausforderungen an Familien- wie Medienforschung, 2. Familie und Elternschaft: Komplex und unter Druck, 3. Vorstellung der Schwerpunktbeiträge, 4. Ausblick: „Praxeologie“ als Brücke zwischen Familien-, Sozialisations- und Medienforschung

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor