Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Inklusion in der allgemeinen Erwachsenenbildung als Aufgabe von Organisations- und Professionalitätsentwicklung – Qualifikationsvarianten an Volkshochschulen

Sabine Lauber-Pohle und Simone Postigo Perez

Diese Publikation zitieren

Sabine Lauber-Pohle, Simone Postigo Perez, Inklusion in der allgemeinen Erwachsenenbildung als Aufgabe von Organisations- und Professionalitätsentwicklung – Qualifikationsvarianten an Volkshochschulen (08.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1866-9344, 2021 #3, S.269

Getrackt seit 05/2018

15
Accesses

Beschreibung / Abstract

In der Diskussion zur Entwicklung einer inklusiven allgemeinen Erwachsenenbildung rückt zunehmend die Qualifizierung des Personals in den Blick. Der vorliegende Artikel verfolgt die These, dass sich eine inklusive Fachlichkeit als eine parallele Entwicklungsaufgabe von Organisationsentwicklung und Professionalitätsentwicklung zusammensetzt. Gleichzeitig erfordert diese Wechselseitigkeit eine verstärkte Kooperation und Vernetzung. Am Beispiel der aktuellen Fortbildungspraxis an Volkshochschulen werden die unterschiedlichen Qualifikationsvarianten analysiert und unter einer Mehrebenenperspektive systematisiert und diskutiert.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor