Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Solidarität in Bildern: Mensch-Tier-Beziehungen in der Kunst von Ina Hsu

Marc Hill

Diese Publikation zitieren

Marc Hill, Solidarität in Bildern: Mensch-Tier-Beziehungen in der Kunst von Ina Hsu (08.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0340-8469, 2021 #8, S.50

Getrackt seit 05/2018

15
Accesses

Beschreibung / Abstract

Die Bilder von Ina Hsu visualisieren die Solidarität zwischen Mensch und Tier. Auch die Flora spielt eine besondere Rolle. Zum Auftakt einer Werkschau in Innsbruck hat die Künstlerin ein Selbstportrait ausgewählt, sie galoppiert dort auf einem überdimensional großen Hasen vor weißem Grund. Auf einem anderen Bild lässt sie Moos auf der Haut eines portraitierten Mädchens wachsen – so wird der Mensch zum symbolischen Platzhalter für die Natur. Ina Hsu veranschaulicht damit ihr nachhaltiges und weltoffenes Solidaritätsverständnis. Ihre Bildwelten sind der Ausgangspunkt dieses Beitrages und laden dazu ein, neue solidarische Allianzen auszuloten.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor