Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Einflussnahmen der extremen Rechten auf migrations- und diversitätsbezogene Soziale Arbeit

Birgit Jagusch, Christoph Gille, Christine Krüger und Júlia Wéber

Diese Publikation zitieren

Birgit Jagusch, Christoph Gille, Christine Krüger, Júlia Wéber, Einflussnahmen der extremen Rechten auf migrations- und diversitätsbezogene Soziale Arbeit (05.12.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1432-6000, 2021 #2, S.146

Getrackt seit 05/2018

38
Accesses

Beschreibung / Abstract

Der Artikel rekonstruiert auf Basis von zwei Studien in NRW und Mecklenburg-Vorpommern Ansatzpunkte der Einflussnahme der extremen Rechten auf migrations- und diversitätsbezogene Soziale Arbeit. Er zeigt, dass in unterschiedlichen Kontexten und Handlungsfeldern bereits Versuche der Etablierung von Angeboten der Sozialen Arbeit und der Beeinflussung konkreter Praxis durch extrem rechte Akteur*innen zu verzeichnen sind. Weiterhin wird analysiert, in welcher Weise sich innerhalb der Sozialen Arbeit – etwa durch Mitarbeitende – extrem rechte Positionen und Praxen manifestieren. Schließlich bündelt der Artikel die Ergebnisse in Form von Implikationen für die migrations- und diversitätsbezogene Soziale Arbeit.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor