Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Autoritarismus als Regression

Vera King

Diese Publikation zitieren

Vera King, Autoritarismus als Regression (2021), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISSN: 1860-2177, 2021 #1, S.87

Getrackt seit 05/2018

14
Downloads

Beschreibung / Abstract

Im Beitrag geht es um das Konzept der Regression als Diagnose für Autoritarismus, auch mit Blick auf normative und deskriptive Bedeutungen des Regressionsbegriffs in Gegenwartsanalysen und Kritischer Theorie. Dabei erweist sich als eine der zentralen Herausforderungen, die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen und individuellen Regressionen sozialpsychologisch neu zu bestimmen, insbesondere in Bezug auf zeitgenössische Formen, in denen sich enthemmte Aggression mit dem Angriff auf das Realitätsprinzip verbindet.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor