Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Psychologie für die Arbeit mit Migrant*innen

Jan Ilhan Kizilhan und Claudia Klett

Diese Publikation zitieren

Jan Ilhan Kizilhan, Claudia Klett, Psychologie für die Arbeit mit Migrant*innen (2021), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779954378

Getrackt seit 05/2018

349
Downloads
53
Quotes

Beschreibung / Abstract

Durch die Einbeziehung psychologischen Wissens über migrationsspezifische und transkulturelle Aspekte ist es möglich, die Arbeit mit Migrant*innen in psychosozialen Berufen erheblich zu verbessern.
Das Wissen über die kulturellen Bedeutungen, Wertvorstellungen, Zusammenhänge und Spannungsfelder ist für das Verständnis der Lebenswelt sowie für die adäquate Begleitung und psychosoziale Unterstützung wichtig. Im Zusammenhang mit psychologischem Wissen werden Anregungen und Handlungsempfehlungen sowie Fallbeispiele für die praktische psychosoziale Arbeit mit Migrant*innen anschaulich dargestellt, u. a. für die Gesprächsführung, den Umgang mit Sprachbarrieren oder die Vermittlung von und Kooperation mit psychotherapeutischen Angeboten.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung
  • I Grundlegende psychologische Perspektiven auf Migration
  • 1. Migration und Transkulturalität
  • 2. Psychologische Aspekte der Migration
  • 3. Identität in der Migration
  • 4. Familiäre Beziehungen
  • II Transkulturelle Perspektiven auf spezifische psychologische Themen
  • 5. Gefühle und Emotionalität
  • 6. Sexualität und Gewalt
  • 7. Psychische Erkrankungen
  • 8. Migration und Alter
  • III Ansätze und Methoden für die transkulturelle Praxis
  • 9. Eine gemeinsame Sprache finden
  • 10. Die Bewältigung traumatischer Erlebnisse begleiten
  • 11. Für sich sorgen
  • Glossar
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor