Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit

Ein Theorie-Praxis-Dialog. Mit einem Vorwort von Maisha M. Auma

Diese Publikation zitieren

Birgül Demirtas(Hg.), Adelheid Schmitz(Hg.), Constantin Wagner(Hg.), Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit (2021), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779958260

Getrackt seit 05/2018

279
Accesses
6
Quotes

Beschreibung / Abstract

Die Auseinandersetzung mit institutionellen und strukturellen Formen von Diskriminierung und Rassismus gewinnt aktuell auch innerhalb der Sozialen Arbeit an Bedeutung.
Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis leuchten im Rahmen von Fachgesprächen dialogisch verschiedene Felder der Sozialen Arbeit aus. Die Beiträge verdeutlichen, wie wirkmächtig Diskriminierung und Rassismus auch in den Feldern einer menschenrechtsorientierten Profession sind, welche Auswirkungen dies hat und welche Gegenmaßnahmen getroffen werden können.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Rassismuskritischer Blick auf Institutionen der frühen Bildung und Jugendarbeit
  • Intersektional und rassismuskritisch denken bei frühkindlicher Erziehung und Bildung
  • Jugendarbeit – ein rassismuskritischer Blick auf Institutionen und Strukturen
  • Rassismus(-kritik) in Behörden und Institutionen der Sozialen Arbeit
  • Rassismuskritische Veränderung durch Interkulturelle Öffnung?
  • „Gegen die (weiße) Wand?“ Zur Thematisierung von strukturellem Rassismus in Behörden
  • Rassismuskritik im Gesundheitswesen
  • Rassismuserfahrungen und Beratungsarbeit
  • Rassismuserfahrungen in weißen Institutionen und der Antidiskriminierungsarbeit
  • Perspektivwechsel und Solidarität: Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt
  • Rassismus(-kritik) als Thema der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Politische Bildungsarbeit im Kontext von institutionellem Rassismus – „Die Schwierigkeit, die eigene Eingebunden-heit in rassistische Strukturen zu erkennen“
  • Curriculare Defizite, Wissenskrisen und Empowerment – Rassismus(-kritik) an der Hochschule
  • Empowerment und Powersharing: Machtkritische Ansätze
  • Rechte statt Fürsorge. Fallstricke und Perspektiven für Empowerment in Selbstorganisationen von Rom*nja und Sinti*zze
  • Powersharing: Strukturen hinterfragen und Macht teilen
  • Abkürzungen und Erläuterungen
  • Autor*innenprofile

Ähnliche Titel