Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Rechtsanspruch auf Ganztag

Zwischen Betreuungsnotwendigkeit und fachlichen Ansprüchen

Diese Publikation zitieren

Gunther Graßhoff(Hg.), Markus Sauerwein(Hg.), Rechtsanspruch auf Ganztag (2021), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783779956761

Getrackt seit 05/2018

299
Downloads

Beschreibung / Abstract

Während die bildungspolitische Zielrichtung einer gesicherten Betreuung von Kindern über den ganzen Tag weitgehend Konsens ist, bleibt die rechtliche wie auch die qualitative Umsetzung eine große Herausforderung. Der Sammelband bietet Einblick in strukturelle Möglichkeiten der Umsetzung des Rechtsanspruchs (rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmodelle, Organisationale Rahmung und Personal). Gleichzeitig werden zentrale Qualitätsdimensionen und Herausforderungen der Ganztagsbetreuung im Spiegel empirischer Forschung reflektiert und Praxiserfahrungen vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Ein wirklich kurzes Fazit
  • Literatur
  • Rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmodelle
  • Der Rechtsanspruch auf Ganztagsförderung zwischen Bildungs- und Jugendhilferecht. Verfassungs- und sozialrechtliche Vorgaben
  • Ganztägige Bildung und Betreuung – auch eine Frage der Finanzen. Eine Schätzung der Gesamtkosten des bedarfsgerechten Ganztagsangebots
  • Organisationale Rahmenbedingungen
  • Der Ganztagsschulausbau im Primarbereich – eine Bilanz anhand des StEG Bildungsmonitorings
  • Der Hort im Ganztag
  • Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuungals Hoffnungsträger? Zur Rolle der Kooperation von Kinder- und Jugendhilfe mit Schule für den Abbau von Bildungsbenachteiligung
  • Der Hamburger Ganztag – Geschichte, Herausforderungen, Erfolge
  • Personal
  • Multiprofessionelle Personalentwicklung als Schulleitungsverantwortung
  • Berufsgruppenübergreifende Kooperationin ganztägigen Bildungs-, ErziehungsundBetreuungsarrangements
  • Schulsozialarbeit im Ganztag
  • 1. Begriffliche und konzeptionelle Klärung
  • 2. Empirische Befunde zur Schulsozialarbeit im Ganztag
  • 3. Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Schulsozialarbeit und Ganztagsbetreuung
  • 4. Rolle der Schulsozialarbeit in der Ganztagsbetreuung
  • 5. Herausforderungen der Schulsozialarbeit im Ganztag
  • Literatur
  • Laienpersonal in unterrichtsfernen Ganztagsangeboten. Empirische und theoretische Perspektiven aufeine in der Forschung vernachlässigte Gruppe
  • 1. Einleitung
  • 2. Empirisches Wissen zu pädagogischen Laien
  • 3. Diskussion: Das schulische Laientum aus professionstheoretischer Sicht
  • 4. Fazit
  • Literatur
  • Qualität: (Sozial-)pädagogische Herausforderungen
  • Sozialpädagogische Konzepte und Methoden in der Schule
  • Mittagessen in der Ganztagsschule – eine Frage des (Rechts-)Anspruchs
  • Ganztag aus der Perspektive von Kindern im Grundschulalter
  • Digitalisierung und Ganztag – Ein Praxisbericht
  • Autor*innen

Ähnliche Titel