Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Frankfurter Adorno Blätter VI

Diese Publikation zitieren

Frankfurter Adorno Blätter VI (2000), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783967075151

Getrackt seit 05/2018

3
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die im Auftrag des Theodor W. Adorno Archivs von Rolf Tiedemann herausgegebene Reihe "Frankfurter Adorno Blätter" wurde im Jahr 2003 abgeschlossen. Mit dieser Buchreihe informierte über mehr als zehn Jahre das Theodor W. Adorno Archiv in Frankfurt am Main über seine Arbeit: durch Abhandlungen und essayistische Beiträge über den Philosophen und Komponisten Adorno und sein Werk sowie über Kritische Theorie insgesamt. Im Vordergrund stehen unveröffentlichte Texte und Dokumente aus dem Archiv selber. Daneben werden in der Reihe auch ähnlich intendierte Arbeiten befreundeter Autoren publiziert.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Editorial
  • Jan Philipp Reemtsma: »Domine, conserva nos in pace«. Versuch, ein Endspiel zu verstehen
  • Theodor W. Adorno: Kritik der Pseudo-Aktivität. Adornos Verhältnis zur Studentenbewegung im Spiegel seiner Korrespondenz. Eine Dokumentation
  • Theodor W. Adorno: »Gegen das Rohe«. Ein Schema des Aufsatzes Zum Klassizismus von Goethes Iphigenie
  • Rolf Tiedemann: Iphigenie bei den Berliner Studenten. Notiz zu dem Vortrag Adornos am 7. Juli 1967 in der Freien Universität
  • Adorno im SPIEGEL oder Ein abgelehnter Leserbrief. Dokumentation eines Nachspiels zum Iphigenie-Vortrag
  • Detlev Claussen: Konflikt mit Teddie
  • Theodor W. Adorno und Peter Szondi: Von der Unruhe der Studenten. Ein Rundfunkgespräch (8.7.1967)
  • Theodor W. Adorno, Hans-Jürgen Krahl und andere: Über Mitbestimmung, Regelverstöße und Verwandtes. Diskussion im Rahmen der Vorlesung am 5.12.1967
  • Theodor W. Adorno: Zur Situation der Studenten nach den Unruhen. Ein Telefoninterview mit Peter Langer (5.7.1968)
  • Theodor W. Adorno: Einleitung in dialektisches Denken. Stichworte zur letzten, abgebrochenen Vorlesung SS 1969
  • Wolfgang Kraushaar: Die Wiederkehr der Traumata im Versuch sie zu bearbeiten
  • Stich-Worte. Adorno im »Medialen Garten«. Realsatirisches aus der Kultur-Verwurstungs-Industrie

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel