Martyrium und Sophiamythos im Gnostizismus nach den Texten von Nag Hammadi

Clemens Scholten

Diese Publikation zitieren

Clemens Scholten, Martyrium und Sophiamythos im Gnostizismus nach den Texten von Nag Hammadi (1987), Aschendorff Verlag, Münster, ISBN: 9783402161548

73
Accesses

Inhaltsverzeichnis

  • Title
  • INHALTSVERZEICHNIS
  • VORWORT
  • ABKÜRZUNGEN DER NAG-HAMMADI-TEXTE UND DES ÜBRIGEN GNOSTISCHEN SCHRIFTTUMS
  • SONSTIGE ABKÜRZUNGEN
  • LITERATURVERZEICHNIS
  • 1. QUELLEN
  • II. HILFSMITTEL UND SEKUNDÄRLITERATUR
  • ERSTER TEIL. GNOSTISCHES WIRKLICHKEITSVERST ÄNDNIS ALS DEUTUNG UND ÜBERWINDUNG PHYSISCHER BEDRÄNGNIS
  • § 1: Das Dilemma eines begriffsspezifischen Ansatzes
  • § 2: Christsein und gewaltsamer Tod nach dem Zeugnischristlich-gnostischer Nag-Hammadi-Texte
  • § 3: Auswertung und Absicherung des bisherigen Befundes
  • § 4: Die Überprüfung des Ergebnisses im Vergleich zu christlich-nichtgnostischen Texten
  • § 5: Ur- und endzeitliche Bedrängnis des gnostischen Geschlechts
  • ZWEITER TEIL. GNOSTISCHES WIRKLICHKEITSVERST ÄNDNIS UND DIE ERKLÄRUNG DER HERKUNFT DES LEIDS
  • § 6: Zur Problemstellung
  • § 7: Figur und Schicksal der Sophia in den gnostischen Texten von Nag Hammadi
  • § 8: Auswertung
  • § 9: Die Herkunft des Bösen und das Gottesbild des Gnostizismus
  • STELLENREGISTER
  • BEGRIFFS-, NAMEN- UND SACHREGISTER

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor