Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Pietas

Festschrift für Bernhard Kötting

Diese Publikation zitieren

Ernst Dassmann(Hg.), K Suso Frank(Hg.), Pietas (1980), Aschendorff Verlag, Münster, ISBN: 9783402161487

Inhaltsverzeichnis

  • Title
  • VORWORT
  • INHALT
  • VERZEICHNIS DER SCHRIFTEN VON BERNHARD KÖTTING
  • I PHILOSOPHIE UND RELIGION
  • ÜBERLEGUNGEN ZUM WESEN ANTIKER FRÖMMIGKEIT
  • DEUS EST VERITAS. Zur Rezeption des griechischen Wahrheitsbegriffes in der frühchristlichen Theologie
  • DIE VORSTELLUNGEN VON DER »AUSDEHNUNG DER NATUR« IN DER GRIECHISCH-RÖMISCHEN ANTIKE UND IM FRÜHEN CHRISTENTUM
  • ZUR SPÄTANTIKEN KULTFRÖMMIGKEIT
  • DIE HILFE UND EPIPHANIE EINER GOTTHEIT,EINES HEROEN UND EINES HEILIGEN IN DER SCHLACHT
  • DIE PNEUMATISCHE GNOSIS UND ANSÄTZE ZU EINER CHRISTLICHEN GESCHICHTSMETAPHYSIK IM WERK DES KLEMENS VON ALEXANDRIEN
  • COGITARE DEUM IN DEN CONFESSIONES AUGUSTINS
  • HERRSCHERFRÖMMIGKEIT UND TOTENKULT. KONSTANTINS APOSTELKIRCHE UND ANTIOCHOS' HIEROTHESION
  • SENECA AUF DER BENEDICTUS-MEDAILLE
  • II FRÖMMIGKEIT UND KIRCHE
  • NOCH EINMAL: DAS PROBLEM DER ANONYMITÄT UND PSEUDONYMITÄT IN DER CHRISTLICHEN LITERATUR DER ERSTEN BEIDEN JAHRHUNDERTE
  • SPIRITUALITÄT UND ORTHODOXIE. Zum Konflikt des Origenes mit der Geschichte des Dogmas
  • DER BEGRIFF DER EUSEBEIA UND SEINE VORAUSSETZUNGEN IN DER INTERPRETATION DES ORIGENES
  • HERKOMMEN UND FORTSCHRITT IM CHRISTENTUM NACH TERTULLIAN
  • ZUR BEURTEILUNG DER KETZERTAUFE DURCH CYPRIAN VON KARTHAGO UND AMBROSIUS VON MAILAND
  • CHRISTUS-FRÖMMIGKEIT DER MANI-JÜNGER. DER SUCHENDE STUDENT AUGUSTINUS IN IHREM »NETZ«?
  • DIE ERSTEN KONZILIEN IM RÖMISCHEN NORDWEST-AFRIKA
  • DIE UNTERSCHEIDUNG VON SCHISMA UND HÄRESIE IN GESETZGEBUNG UND POLEMIK GEGEN DEN DONATISMUS(MIT EINER BEMERKUNG ZUR DATIERUNG VON AUGUSTINS SCHRIFT: CONTRA EPISTULAM PARMENIANI)
  • BAR HEBRÄUS ÜBER DIE MANICHÄER
  • III MARTYRER UND HEILIGE
  • ZUM PROBLEM DES »GROSSEN SABBATS« IM POLYKARP- UND PIONIUSMARTYRIUM
  • DIE LYONER MÄRTYRER UND DER MONTANISMUS
  • DER MÄRTYRER PHILEMON
  • SAINTE ANGADRISMA (VIP SIECLE). APROPOS DE SON CULTE
  • VITA IUSTI (DIAL. 2,2). GRUNDSTRUKTUREN ALTKIRCHLICHER HAGIOGRAPHIEBEI GREGOR DEM GROSSEN
  • FROM ANTIQUITY TO THE MIDDLE AGES: CONTINUITY AND CHANGEIN PAPAL RELIC POLICY FROM THE 6TH TO THE 8TH CENTURY
  • SIEDLUNGSBILDUNG BEI SPÄT ANTIKEN WALLFAHRTSSTÄTTEN
  • IVGELEBTE FRÖMMIGKEIT
  • ZUM HISTORISCHEN HINTERGRUND DER >HAUSTAFELN < DES NT
  • DIE ZÖLLNER, VORBILD DER DEMUT UNDWAHRER GOTTESVEREHRUNG
  • DAS KREUZ CHRISTI UND DIE DÄMONENBemerkungen zur Vita Antonii des Athanasius
  • PSALMENLESUNG ODER ZWISCHENGESANG?
  • ZUR LAIENFRÖMMIGKEIT BEI JOHANNES CHRYSOSTOMUS
  • DIE NATURSYMBOLIK IN DEN TAGESLIEDERN DES PRUDENTIUS
  • MENS CONCORDET VOCIZum Fortleben einer stoischen Gebetsmaxime in der Regula Benedicti
  • DIE VATERUNSER-ERKLÄRUNG DER REGULA MAGISTRI
  • EUGENIUS II VON TOLEDO IM KONFLIKT ZWISCHENDEMUT UND GEWISSEN
  • V FRÖMMIGKEIT IN BILD UND KUNSTWERK
  • DER »CORNA«-GESTUS - EIN ANTIKER UND FRÜHCHRISTLICHERABWEHR- UND SPOTTGESTUS?
  • LE SARCOPHAGE DE MARCIA ROMANIA CELSA: UN NOUVEAU SUJET DE DIVERGENCE D'INTERPRETATION?
  • DIE SZENE CHRISTUS-PETRUS MIT DEM HAHN. Zum Verhältnis von Komposition und Interpretation auf frühchristlichen Sarkophagen
  • DAS NABUCHODONOSOR-BILD. DAS BILD IM BILD
  • BETRACHTUNGEN ZUR MADEBAKARTE IN GÖTTINGEN
  • ZWEI SIGMAFÖRMIGE MENSAPLATTEN AUS SYRIEN
  • VÖLKERWANDERUNGSZEITLICHE BILDZEUGNISSE EINES ALLGOTTES DES NORDENS UND IHRE ÄLTEREN MEDITERRANEN ANALOGIEN
  • »DEXTRARUM IUNCTIO« BEI GIOTTO
  • TAFELN

Ähnliche Titel