Die Reich-Gottes-Botschaft Jesu

Verlorene Mitte christlichen Glaubens

Prof. Christoph Böttigheimer

Diese Publikation zitieren

Prof. Christoph Böttigheimer, Die Reich-Gottes-Botschaft Jesu (2020), Verlag Herder, Freiburg, ISBN: 9783451837548

Getrackt seit 05/2018

614
Accesses
5
Quotes

Beschreibung / Abstract

Das Reich Gottes ist Inhalt der Predigt Jesu und Kerngehalt christlichen Glaubens. Weithin aber dominiert eine auf das Kreuz fokussierte Erlösungslehre, wodurch der Glaube inhaltlich halbiert wird. Böttigheimer rückt demgegenüber die Reich-Gottes-Botschaft in den Fokus, erläutert ihre Bedeutung und klärt wichtige Fragen: Ist Gottes Reich schon gegenwärtig oder noch ausstehend? Was hat es mit dem Gedanken der Wiederkunft Christi auf sich? Rühren Erlösung und Heil allein vom Kreuzestod Jesu her? Deutlich wird, dass die gegenwärtig schwierigen Situation der Kirche tief reicht und den Inhalt des Glaubens betrifft: Ist das, was heute verkündigt wird, noch die unverkürzte Botschaft Jesu?

Beschreibung

Christoph Böttigheimer, geb. 1960, in Schwäbisch Gmünd, Theologiestudium in Innsbruck und Tübingen, 1993 Promotion zum Dr. theol. und 1996 Habilitation an der Universität München (LMU), seit 2002 Professor für Fundamentaltheologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt; zahlreiche Publikationen zu fundamentaltheologischen, ökumenischen und kirchenpolitischen Fragestellungen.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • A. Botschaft Jesu
  • 1. Anliegen Jesu
  • a) Basileia-Botschaft
  • b) Evangelium vom Reich Gottes
  • c) Wesen des Reiches Gottes
  • d) Sammlungsbewegung
  • 2. Zeitliche Nähe
  • a) Relevanz der Eschatologie
  • b) Zukünftigkeit der basileia
  • c) Gegenwartsaussagen
  • d) Heilswende und erfüllte Zeit
  • 3. Parusie Christi
  • a) Ankunft des erhöhten Christus
  • b) Kaiserliches Adventsritual
  • c) Vollendung und ewige Schöpfung
  • d) Naherwartung
  • e) Parusieverzögerung
  • B. Fragezeichen: Nähe der basileia
  • 1. Zeitliche Entstellungen
  • a) Ausgangsproblem
  • b) Zeitliche Relativierung
  • c) Präsentische Entstellung
  • d) Futurische Entstellung
  • 2. Qualitative Eschatologie
  • a) „Schon jetzt“ und „noch nicht“
  • b) Eschatologie und Apokalyptik
  • c) Gegenwart göttlichen Heilshandelns
  • 3. Offene Fragen
  • C. Fragezeichen: Parusie Christi
  • 1. Parusievergessenheit
  • a) Bedeutung der Parusieerwartung
  • b) Parusieentschärfung
  • c) Parusieerwartung heute?
  • 2. Weltvollendung
  • a) Individualistische Verkürzung
  • b) Innerweltliches Wachstum des Reiches Gottes?
  • c) Weltende und Weltvollendung
  • d) Eschatologie und Kosmologie
  • 3. Offene Fragen
  • D. Fragezeichen: Kreuzestheologie
  • 1. Jesu Kreuzestod
  • a) Basileia-Botschaft und Kreuzestod
  • b) Nachösterliche Akzentverschiebung
  • c) Jesu Todesverständnis
  • d) Neutestamentliche Kreuzestheologien
  • 2. Reich Gottes und Kreuzestheologie
  • a) Kritik an der Kreuzes- und Opfertheologie
  • b) Stellvertretung und Proexistenz
  • c) Christologie und Eschatologie
  • 3. Offene Fragen
  • Schlusswort
  • Literaturverzeichnis
  • Bibelstellenverzeichnis
  • Personenverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor