Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Steuerung von Versicherungsunternehmen

Grundlagen, Prozesse, Praxisbeispiele

Diese Publikation zitieren

Marc Wiegard(Hg.), Achim Junglas(Hg.), Heinrich Schradin(Hg.), Steuerung von Versicherungsunternehmen (2021), Schäffer-Poeschel, Planegg, ISBN: 9783791051413

Getrackt seit 05/2018

57
Downloads

Beschreibung / Abstract

Regulatorische Anforderungen und das Wettbewerbsumfeld stellen eine massive Herausforderung für die Steuerung von Versicherungsunternehmen dar. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, dass die Funktionsbereiche (wie Aktuariat, Controlling, Rechnungswesen, Risikomanagement) in ein integratives Gesamtkonzept eingebunden und gesteuert werden.

Die 3. Auflage berücksichtigt im Schwerpunkt:

  • Aktuelle Solvency II-Regelungen
  • IFRS 9 und 17
  • S/4HANA
  • Auswirkungen von Big Data, Artificial Intelligence und Robotics

Beschreibung

Achim Junglas

Dipl.-Kfm. Achim Junglas, Head of Reinsurance Controlling, Münchener Rück, München.





Heinrich Schradin

Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Seminar für ABWL, Risikomanagement und Versicherungslehre, Universität zu Köln





Marc Wiegard

Dipl.-Volksw. Marc Wiegard, Principal, Horváth & Partner GmbH, Berlin.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Urheberrechtsinfo
  • Titel
  • Impressum
  • Vorwort zur 3. Auflage
  • Vorwort zur 2. Auflage
  • Vorwort zur 1. Auflage
  • Inhaltverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • A Einführung in die Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretische Grundlagen der Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • 3 Praktische Umsetzung der Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • B Anforderungen an die Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretische Grundlagen der Ausgestaltung des Steuerungssystems
  • 3 Praktische Anforderungen an die Elemente des Steuerungssystems
  • C THEMENFELD 1: Die informatorischen Grundlagen der Steuerung
  • C1 Rechnungswesen
  • C2 Kostenrechnung
  • C3 Konzernrechnungswesen
  • D THEMENFELD 2: Die operative Steuerung
  • D1 Reporting
  • D2 Operative Planung und Budgetierung
  • D3 Steuerung des Beteiligungsportfolios
  • E THEMENFELD 3: Die strategische Steuerung
  • E1 Integrierter Strategieprozess
  • E2 Steuerung des Projektportfolios
  • E3 Wertorientierte Steuerung von Versicherungsunternehmen (Komposit)
  • E4 Wertorientierte Steuerung von Versicherungsunternehmen (Leben)
  • F THEMENFELD 4: Die Steuerung der versicherungsspezifischen Prozesse
  • F1 Steuerung der Produktentwicklungsprozesse
  • F2 Steuerung der Vertriebsprozesse
  • F3 Steuerung der Underwritingprozesse
  • F4 Steuerung der Betriebsprozesse
  • F5 Steuerung der Schadenbearbeitungsprozesse
  • F6 Steuerung der Kapitalanlageprozesse
  • F7 Steuerung der IT-Prozesse
  • G THEMENFELD 5: Die Steuerung der Risiken im Versicherungs­unternehmen
  • G1 Risikosteuerung nach Solvency II
  • 1. Einleitung
  • 2. Entwicklung von Risikobewusstsein und Risiken in der Versicherungswirtschaft
  • 3. Grundlagen zum Risikomanagement
  • 4. Ziele und Inhalte regulatorischer Anforderungen zum Risikomanagement
  • 5. Praxisbeispiele zur Umsetzung eines Risikomanagements
  • G2 Risikomodelle und Kapitaladäquanz
  • 1 Einleitung
  • 2 Messung von Risiken
  • 3 Modelle zur Bestimmung der Kapitaladäquanz
  • 4 Praktische Umsetzung bei der Internationalen Versicherungsgruppe
  • G3 Asset Liability Management
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretische Grundlagen von ALM im Versicherungskontext
  • 3 Praktische Ansätze von ALM im Unternehmen
  • G4 Steuerung versicherungstechnischer Risiken
  • 1 Risikomessung und Kapitalallokation
  • 2 Rückversicherung als ökonomisches Konzept
  • 3 Der Managementprozess versicherungstechnischer Risiken
  • 4 Der Umgang mit existenzgefährdenden Risiken
  • 5 Formen der Rückversicherungsabgabe
  • 6 Exkurs: Rückversicherungsmärkte
  • 7 Zusatzrisiken der Rückversicherungsabgabe
  • G5 Steuerung von Kapitalanlagerisiken
  • 1 Einleitung
  • 2 Kapitalanlagerisiken und Risikomanagement in Versicherungsunternehmen
  • 3 Konzeptioneller Ansatz zur Steuerung von Kapitalanlagerisiken
  • 4 Praktische Umsetzung der Steuerung von Kapitalanlagerisiken bei der Musterversicherung AG
  • H Unternehmenssteuerung und Personalführung
  • 1 Einleitung
  • 2 Methodische Überlegungen zu Performancemanagement und Vergütung
  • 3 Die Neugestaltung des Performance- und Vergütungsmanagements im Praxisbeispiel
  • I Aufbauorganisation der Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretisches zur Aufbauorganisation der Steuerung
  • 3 Die praktische Umsetzung in der Rückversicherungsgruppe
  • Autorenverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel