Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Risikomanagement

Grundlagen - Instrumente - Unternehmenspraxis

Ute Vanini und Robert Rieg

Diese Publikation zitieren

Ute Vanini, Robert Rieg, Risikomanagement (2021), Schäffer-Poeschel, Planegg, ISBN: 9783791045269

Getrackt seit 05/2018

107
Downloads

Beschreibung / Abstract

Risikomanagement betrifft längst nicht mehr ausschließlich den Finanzsektor, sondern ist eine wichtige Aufgabe jedes Unternehmens. Dabei dient ein modernes Risikomanagement nicht mehr nur der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, sondern soll maßgeblich zur Schaffung von Unternehmenswert beitragen.

Das kompakte Lehrbuch erläutert die theoretischen, konzeptionellen und methodischen Grundlagen für ein ganzheitliches, wertschaffendes Risikomanagement. Es stellt eine Vielzahl relevanter Instrumente für ein unternehmensweites Risikomanagement vor, wie Simulations- und Szenarioanalysen, Früherkennungssysteme, Risiko-Kennzahlen, Derivate und Versicherungen.

Lernziele zu Beginn jedes Kapitels, anschauliche Praxisbeispiele und über 100 Übungsfragen helfen, das Gelernte zu vertiefen und den Wissensstand zu überprüfen. Die zweite Auflage wurde aktualisiert, grundsätzlich überarbeitet und neu strukturiert.

Beschreibung

Ute Vanini

Ute Vanini ist Professorin für Controlling und Innovationsmanagement an der Fachhochschule Kiel, Prodekanin der dortigen BWL-Fakultät und Vorsitzende des "Arbeitskreises der Controlling-Lehrenden an Fachhochschulen" (AKC). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Einführung und Konzeption von Risikomanagementsystemen, Kennzahlen und Kennzahlensystemen sowie im verhaltenswissenschaftlichen Controlling. Dabei stehen stets die Zusammenarbeit mit Unternehmen und der Praxistransfer im Vordergrund.


Robert Rieg

Robert Rieg ist Professor für Controlling und Interne Unternehmensrechnung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen. Seine Forschungsschwerpunkte und Lehrgebiete umfassen neben dem Controlling auch insbesondere die Kosten- und Leistungsrechnung. Daneben leitet er an der Hochschule ferner das Institut für angewandte betriebswirtschaftliche Forschung (IBF) und fungiert als Prodekan für Forschung der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus engagiert er sich in wissenschaftlichen Gremien wie z. B. dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller oder der Schmalenbach-Gesellschaft Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Urheberrechtsinfo
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalte zum Download
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Risiken, Chancen und Risikomanagement
  • 1.1 Das Risikoparadox
  • 1.2 Unsicherheit, Risiko und Chance
  • 1.3 Systematisierung von Risiken
  • 1.4 Weitere Begriffsabgrenzungen
  • 1.5 Risikomanagement und Risikocontrolling
  • 1.6 Notwendigkeit eines Risikomanagements
  • 1.7 Wiederholungsfragen
  • 2 Entscheidung unter Risiko
  • 2.1 Notwendigkeit einer theoretischen Fundierung
  • 2.2 Erwartungswert und Erwartungsnutzen
  • 2.3 Risikoneigung, Risikoprämie und Sicherheitsäquivalent
  • 2.4 Neue Institutionenökonomik, Prinzipal-Agenten-Theorie und Risiko
  • 2.5 Wie Menschen tatsächlich entscheiden (I): Prospect-Theorie
  • 2.6 Wie Menschen tatsächlich entscheiden (II): Heuristiken
  • 2.7 Implikationen für Risikoentscheidungen und das Risikomanagement
  • 2.8 Wiederholungsfragen
  • 3 Risiken: Messung und finanzielle Bewertung
  • 3.1 Begriff und Bestimmung von Wahrscheinlichkeiten
  • 3.2 Diversifikation und Risiken: Portfolio-Theorie
  • 3.3 Risiken und Renditeerwartungen
  • 3.4 Risiko im Nenner: Anpassung des Diskontierungszinssatzes
  • 3.5 Risiko im Zähler: Abzug einer Risikoprämie
  • 3.6 Multiplikatoren-Methode
  • 3.7 Wiederholungsfragen
  • 4 Risikomodelle und Modellrisiken
  • 4.1 Vom Einzelrisiko zum Gesamtrisiko
  • 4.2 Quantifizierung von Risiken
  • 4.3 Bewertung zusätzlicher Informationen
  • 4.4 Operationale Risikomodelle
  • 4.5 Monte-Carlo-Simulation von Risikomodellen
  • 4.6 Parameter- und Modellrisiken
  • 4.7 Wiederholungsfragen
  • 5 Gesetzliche, quasi-gesetzliche und betriebswirtschaftliche Anforderungen an das Risikomanagement
  • 5.1 Risikomanagement-System
  • 5.2 Anforderungen an das Risikomanagement-System
  • 5.3 Risikomanagement-Standards
  • 5.4 Wiederholungsfragen
  • 6 Ansätze und Probleme des strategischen Risikomanagements
  • 6.1 Grundlagen des strategischen Risikomanagements
  • 6.2 Risikokultur und Risikoneigung
  • 6.3 Risikostrategie, Risikoziele und risikopolitische Grundsätze
  • 6.4 Risikotragfähigkeit und Risikodeckungspotenzial
  • 6.5 Strategisches Risikomanagement und Vergütungssysteme
  • 6.6 Resilienz als strategische Option
  • 6.7 Wiederholungsfragen
  • 7 Ansätze und Probleme der Risikoidentifikation
  • 7.1 Begriff und Ziele der Risikoidentifikation
  • 7.2 Instrumente der Risikoidentifikation
  • 7.3 Aggregation der identifizierten Risiken
  • 7.4 Evaluation der Instrumente der Risikoidentifikation
  • 7.5 Probleme der Risikoidentifikation
  • 7.6 Wiederholungsfragen
  • 8 Ansätze und Probleme der Risikobewertung
  • 8.1 Begriff und Ziele der Risikobewertung
  • 8.2 Instrumente der Risikobewertung
  • 8.3 Evaluation der Instrumente der Risikobewertung
  • 8.4 Aggregation der bewerteten Risiken
  • 8.5 Probleme der Risikobewertung
  • 8.6 Wiederholungsfragen
  • 9 Ansätze und Probleme der Risikoberichterstattung
  • 9.1 Begriff, Ziele und Arten der Risikoberichterstattung
  • 9.2 Gestaltung der Risikoberichterstattung
  • 9.3 Probleme der Risikoberichterstattung
  • 9.4 Wiederholungsfragen
  • 10 Ansätze und Probleme der Risikosteuerung
  • 10.1 Begriff, Ziele und Kalküle der Risikosteuerung
  • 10.2 Strategien der Risikosteuerung
  • 10.3 Instrumente und Maßnahmen zur Risikosteuerung
  • 10.4 Probleme der Risikosteuerung
  • 10.5 Wiederholungsfragen
  • 11 Ansätze und Probleme der Risikoüberwachung
  • 11.1 Begriff, Ziele und Arten der Risikoüberwachung
  • 11.2 Ansätze der Risikoüberwachung
  • 11.3 Probleme der Risikoüberwachung
  • 11.4 Wiederholungsfragen
  • 12 Organisation und Trends des Risikomanagements
  • 12.1 Organisation des Risikomanagements
  • 12.2 Integration von Risikomanagement und Controlling
  • 12.3 Weitere Aspekte des Risikomanagements
  • 12.4 Ist ein Management von Risiken möglich?
  • 12.5 Wiederholungsfragen
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis
  • Autoren

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor