Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Qualitätspotenzial „Heimaufsicht“!?

Möglichkeiten der Landesjugendämter zur Förderung einer „guten stationären Erziehungshilfe“

Joachim Merchel

Diese Publikation zitieren

Joachim Merchel, Qualitätspotenzial „Heimaufsicht“!? (25.06.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0947-8957, 2021 #1, S.8

Getrackt seit 05/2018

30
Downloads

Beschreibung / Abstract

In dem Beitrag wird das Verhältnis von „Heimaufsicht“ als Verfahren der Erteilung und Überprüfung von Betriebserlaubnis einerseits sowie Qualitätsimpulsen durch Landesjugendämter andererseits erörtert. Das Verhältnis wird als ein paradoxes gekennzeichnet: Heimaufsicht reicht an die „eigentliche“ Qualität der pädagogischen Prozesse nicht heran, darf aber dennoch diese nicht aus den Interaktionen mit den Einrichtungen heraushalten.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor