Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Sozialpsychiatrische Informationen 01/2016

Diese Publikation zitieren

Sozialpsychiatrische Informationen 01/2016 (2016), Psychiatrie Verlag, Köln, ISSN: 0171-4538 , 2016 #1,

Beschreibung / Abstract

Als intelligentes und kritisches Medium für die Analyse, Diskussion und Weiterentwicklung (sozial-)psychiatrischer Theorie und Praxis ist das Flaggschiff der sozialpsychiatrischen Szene die am weitesten verbreitete und auflagenstärkste Zeitschrift ihrer Art. 1970 als Forum der reformorientierten Psychiatrie gegründet, wenden sich die »Sozialpsychiatrischen Informationen« an Fachleute aus Psychiatrie und Sozialarbeit, Sozial- und Gesundheitspolitik.
Das interdisziplinäre Herausgeberteam gewährleistet durch die Kombination aus Themenheften und aktuellen Beiträgen
höchste wissenschaftliche Relevanz und Praxisnähe. Berichte, Forschungsarbeiten und Diskussionen aus klinischen wie außerklinischen Bereichen, Buchbesprechungen und Veranstaltungshinweise informieren praxisbezogen, regen
Debatten an und eröffnen neue Perspektiven für eine soziale Psychiatrie.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • EDITORIAL
  • Helmut Haselbeck
  • Zur Titelabbildung
  • Roman Buxbaum
  • Outsider inside – das Unbehagen mit der Mauer
  • Thomas Röske
  • Geschichte und Aktualität der Outsider Art
  • Johann Feilacher
  • Von der Psychiatrischen Anstalt zu Galerie und Museum
  • Wolfram Voigtländer
  • Kunst und Außenseiterkunst im Alltag (eines Psychiaters)
  • Wolfgang Werner
  • Die Bedeutung der Kunst für den Psychiater
  • Peter Bürger
  • Psychische Krankheit und Kreativität: Der Fall Gustave Flaubert
  • Ralf Seidel
  • Das ungezähmte Scheinen der Idee
  • ALTE TEXTE – NEU GELESEN
  • Gunter Hofer
  • Hans Stoffels
  • Ist die Psychotherapie eine Kunst und ist die Kunst eine Therapie?
  • Helmut Haselbeck
  • »... und immer wieder Vincent van Gogh«
  • Carlo Anzilotti
  • Die Patient-Arzt-Beziehung in Psychiatrie und Psychotherapie
  • Christian Gredig
  • »Unterstützte Beschäftigung im Zuverdienst«
  • Samuel Thoma
  • 130 Kurzbiografien für eine Psychiatriegeschichte »von unten«
  • Ralf Seidel
  • »Außerdem sind wir fünf und wollen nicht sechs sein.« Ein polnisch-deutsches Psychiatrie-Symposium.
  • IMMER DIE NASE IM WIND
  • Nachrichten aus dem Netzwerk Sozialpsychiatrischer Dienste in Deutschland
  • LEBENSLAGEN
  • Amelie K. hütet ihr Kind ...
  • BUCHBESPRECHUNGEN
  • Wilheml Waiblinger: Friedrich Hölderlins Leben, Dichtung und Wahnsinn
  • Selajdin Gashi: Schlaflos mit Kleopatra
  • Roland Kuhn: Münsterlinger Kolloquien
  • Pia Bienstein, Peter Weber (Hg.): Psychische Störungen im Arbeitsgebiet der Heilerziehungspflege
  • TERMINE

Ähnliche Titel