Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Speisepilze

Kulturverfahren für den Haupt- und Nebenerwerb

Wernhard Einar Schmidt

Diese Publikation zitieren

Wernhard Einar Schmidt, Speisepilze (2020), Verlag Eugen Ulmer, 70599 Stuttgart, ISBN: 9783818612306

Getrackt seit 05/2018

150
Downloads

Beschreibung / Abstract

Im Buch werden Ihnen ausführlich die verschiedenen Kulturverfahren zum Anbau von Speisepilzen für den Haupt- und Nebenerwerb vorgestellt. Lernen Sie mehr als zwanzig kultivierbare Speisepilze einschließlich der Trüffel kennen und wie Sie die verschiedenen Kulturverfahren umsetzen. Beschrieben wird Ihnen auch die Herstellung der entsprechenden Kultursubstrate. Ausführungen zu Brutarten, Kulturverfahren wichtiger Pilzarten, Nacherntebehandlung und Verarbeitung frischer Pilze, zur Hygiene und zum Pflanzenschutz sowie zur Wirtschaftlichkeit und Vermarktung der produzierten Pilze runden das Thema ab.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1 Einführung
  • 1.1 Was sind eigentlich Pilze?
  • 1.2 Ein wenig Geschichte
  • 1.3 Die Bedeutung der Pilze für den Menschen heute
  • 1.4 Einführung in fachliche Begriffe im Pilzanbau
  • 2 Anbauwürdige Speisepilze
  • 2.1 Pilzarten auf Kompost­substraten
  • 2.2 Pilzarten auf Strohsubstraten
  • 2.3 Pilzarten auf Holz und Holzsubstraten
  • 2.4 Mykorrhiza-Pilze
  • 3 Herstellung der Kultursubstrate
  • 3.1 Herstellungsverfahren Kompostsubstrate
  • 3.2 Herstellungsverfahren Strohsubstrate
  • 3.3 Herstellungsverfahren Holz und Holzsubstrate
  • 3.4 Pilzbrut
  • 4 Kulturverfahren im Haupterwerb
  • 4.1 Kulturchampignon
  • 4.2 Austernpilz, Austernseitling
  • 4.3 Shiitake – Lentinula edodes (Berk.) Pegler
  • 5 Anbauwürdige Pilzarten der Zukunft
  • 5.1 Kräuterseitling (Pleurotus eryngii)
  • 5.2 Igelstachelbart (Hericium erinaceus)
  • 5.3 Lackporling (Ganoderma lucidum)
  • 5.4 Violetter Rötelritterling (Lepista nuda)
  • 5.5 Brasil Egerling (Agaricus brasiliensis)
  • 5.6 Trüffel (Tuber melanosporum Vitt.)
  • 5.7 Klapperschwamm (Grifola frondosa)
  • 5.8 Südlicher Schüppling (Agrocybe aegerita)
  • 5.9 Chinesischer Raupenpilz (Cordyceps sinensis)
  • 6 Nacherntebehandlung und Verarbeitung der Kulturspeisepilze
  • 6.1 Kühlung
  • 6.2 Verarbeitung der Kulturpilze
  • 7 Anregungen und Tipps für den Verbraucher
  • 8 Stellenwert der Kulturpilze in der modernen Ernährung
  • 9 Mykotherapie
  • 10 Pflanzenschutz und Hygiene im Speisepilzanbau
  • 10.1 Was ist Pflanzenschutz?
  • 10.2 Was ist Hygiene?
  • 10.3 Maßnahmen bei akutem Krankheitsbefall in der Champignonkultur
  • 10.4 Bauliche und technische Vorbeugemaßnahmen
  • 10.5 Zugelassene Pflanzenschutz- und Desinfektionsmittel in Deutschland
  • 10.6 Krankheiten im Champignonanbau
  • 10.7 Schad- und Konkurrenzorganismen im Austernpilzanbau
  • 10.8 Schad- und Konkurrenzorganismen im Shiitake-Anbau
  • 10.9 Schädlinge im Pilzanbau
  • 11 Wirtschaftlichkeit
  • 11.1 Voraussetzungen für eine wirtschaftlich sinnvolle Entwicklung
  • 11.2 Die Finanzierung und ihre Fehler
  • 11.3 Kosten im Pilzanbau
  • 11.4 Modellrechnung für eine Champignonkultur
  • 12 Technik und Bauwesen
  • 12.1 Substratherstellungsanlage
  • 12.2 Champignonproduktionsanlage
  • Service
  • Lieferadressen
  • Verwendete und empfohlene Literatur sowie Quellen
  • Bildnachweis
  • Register
  • Impressum

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor