Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Suchtberatungs- und Suchtpräventionsarbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Zeiten von Corona

Ein Erfahrungsbericht von Mädchen.Sucht.Auswege in Stuttgart

Laura Reidenbach

Diese Publikation zitieren

Laura Reidenbach, Suchtberatungs- und Suchtpräventionsarbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Zeiten von Corona (17.09.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2021 #1, S.51

Getrackt seit 05/2018

42
Downloads

Beschreibung / Abstract

Mädchen.Sucht.Auswege macht seit 2007 flexible, aufsuchende und gendersensible Suchtprävention und -beratung in Stuttgart. Zudem sind wir im Trägerverein „LAGAYA Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.“ bereits seit über zehn Jahren in der Onlineberatung aktiv. Seit März 2020 läuft, aufgrund der veränderten Bedarfe unserer Adressatinnen* im Kontext der Corona Pandemie, die Umstrukturierung und Anpassung unseres aktuellen Angebots.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor