Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Das Weleda Babybuch

Selbstvertrauen, Zuverlässigkeit und Liebe. Warum Eltern nur wenig brauchen

Diese Publikation zitieren

Das Weleda Babybuch (2020), Verlag Eugen Ulmer, 70599 Stuttgart, ISBN: 9783818612481

Beschreibung / Abstract

Unser Leben beginnt in einer Hülle. Im Bauch der Mutter, wo wir geborgen heranwachsen können. Auch nach der Geburt brauchen Neugeborene eine Umgebung, die sie einhüllt. Nähe, Berührungen und wiederkehrende Rituale helfen den Kleinsten dabei, gut in der Welt anzukommen. Dieses Buch will Eltern unterstützen und ermutigen, auf das eigene Bauchgefühl zu vertrauen. Es zeigt, dass Babys nur wenige Dinge brauchen, um sich gut entwickeln zu können. Liebe und Geduld, Zeit und Zuversicht: All das, was Eltern schon mitbringen. Von führenden Hebammen und Expertinnen geschrieben und mit zauberhaften Fotos liebevoll gestaltet.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Motto
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Kapitel 1: Am Anfang ist Hülle
  • Was dem Baby Halt gibt
  • TIPP: Neue Hüllen schaffen
  • Körperkontakt gibt Sicherheit
  • Die erste Hülle nach der Geburt
  • Kleidung übernimmt die Rolle des Fruchtwassers
  • Den Halt der Gebärmutter ersetzen
  • Der Hunger nach der Geburt stillen
  • Was das Baby jetzt braucht
  • Die Bindung beginnt zu wachsen
  • Das Neugeborene kennenlernen
  • Warum Rhythmus Sicherheit gibt
  • Zwischen Tag und Nacht unterscheiden
  • Die erste Umgebung für das Baby
  • Kapitel 2: Gut gebären
  • Was dich und dein Kind unterstützt
  • Sorgen und Unsicherheiten aussprechen
  • Wie Selbstvertrauen bei der Geburt hilft
  • Was du für eine gute Geburt tun kannst
  • Den Damm vorbereiten
  • TIPP: So geht die Dammmassage
  • Den Beckenboden kräftigen
  • Entspanntes Gesicht, entspannter Beckenboden
  • Was du über Wehen wissen solltest
  • Kraft und Selbstvertrauen gewinnen
  • TIPP: Was du für eine gute Geburt tun kannst
  • Wie du die Wehen aktiv unterstützen kannst
  • Kapitel 3: Das Wochenbett
  • Gemeinsam in Ruhe ankommen
  • Sich nahekommen
  • Wenn das Baby weint und schreit
  • Um Unterstützung bitten
  • Alle wollen das Baby sehen
  • Auszeit für Eltern und Kind
  • INTERVIEW: Nehmt euch Zeit für das Kennenlernen
  • TIPP: Was dir jetzt guttut
  • Wie der Bauch wieder verschwindet
  • Was in deinem Körper passiert
  • Wie du eine Wochenbettdepression erkennen kannst
  • Die ersten Bezugspersonen
  • Wenn das Sichverlieben schwerfällt
  • TIPP: Neun Gründe, dein Baby zu tragen
  • Ankommen bei Geschwistern
  • Eltern werden Großeltern
  • Die ersten Ausflüge mit dem Baby
  • TIPP: Wie du den Beckenboden stärkst
  • Auf das Wesentliche besinnen
  • Kapitel 4: Die Stillzeit
  • Warum sie für dein Baby und dich so wertvoll ist
  • Wie bereitet sich das Baby auf das Stillen vor?
  • Wie du dich mental vorbereitest
  • Muttermilch tut dem Baby gut
  • Kolostrum für eine guten Start
  • Wie Stillen dein Baby fördert
  • Wie du zu stllen beginnst
  • Häufige kleine Stillmahlzeiten
  • Die ersten Tage
  • Intuitiv zu stillen ist einfacher
  • Sei zurückhaltend mit dem Schnuller
  • TIPP: Wie das Stillen ganz einfach gelingt
  • So pflegst du deine Brustwarzen
  • Wenn die Brustwarzen entzündet sind
  • Milchstau und Entzündung deer Brust erkennen
  • Zu wenig Muttermilch?
  • Hilfe, es kommt zu viel Muttermilch!
  • Wenn das Baby die Brust ablehnt
  • Stillen in der Nacht
  • Zeit für feste Nahrung
  • Der Weg zur Beikost
  • Trotz Beikost weiterstillen?
  • Was Normalstillen bedeutet
  • Überlegungen zum Abstillen
  • Berufstätig mit Stillkind
  • Das Baby mit Muttermilch füttern
  • TIPP: Du kannst stillen!
  • Kapitel 5: Wenn du nicht stillst
  • Das Baby mit der Flasche füttern
  • Körperkontakt bei jeder Mahlzeit
  • TIPP: Mit der Flasche richtig füttern
  • Welche Nahrung ist die richtige?
  • Tipps für die Zubereitung
  • Kapitel 6: Schlafen
  • Wie Baby und Eltern gut schlafen
  • Babys haben kürzere Schlafrhythmen
  • Wie viel Schlaf braucht ein Baby?
  • Schlafbedürnisse sind individuell
  • Welche Erwartungen Eltern haben
  • Gemeinsam besser schlafen
  • Wie oft werden Babys nachts wach?
  • Was braucht dein Baby, um einzuschlafen?
  • TIPP: Was den Babyschlaf noch unterstützt
  • Müdigkeitanzeichen deines Babys
  • Tiefer Schlaf braucht Geborgenheit
  • Ohne Bindung geht es nicht
  • Nähe und Nahrung geben Sicherheit
  • Schlafen nahe der Brust
  • Häufiges Stillen ist normal, auch nachts
  • Das Saugbedürfnis befriedigen
  • Liebevoll bei der Nahrungsumstellung begleiten
  • Beim Schlafen stillen
  • Gemeinsam besser schlafen?
  • So schläft das Baby sicher
  • Auf dem Rücken oder in Bauchlage?
  • Stillen schütz das Baby
  • Welche Bedürfnisse haben Eltern?
  • Wenn der Schlaf fehlt
  • Schlafmangel überwinden und ihm vorbeugen
  • In den Schlaf und durch die Nacht begleiten
  • Babys können nicht schlafen lernen!
  • Eltern brauchen Verständnis und Gelassenheit
  • Wie Pucken dem Baby beim Schlafen helfen kann
  • Welche Bedürfnisse hat das Baby?
  • Kapitel 7: Babypflege
  • Das Baby liebevoll und achtsam umsorgen
  • Was Wickeln und Waschen mit Bindung zu tun haben
  • Feinfühlig und achtsam handeln
  • Wie Berührung das Gehirn beeinflusst
  • Warum Babyhaut Unterstützung braucht
  • Wieviel Pflege braucht das Baby?
  • TIPP: Wie sich das Baby euch mitteilt
  • Was achtsamer Umgang bedeutet
  • Ein geschützter Raum für die Kleinsten
  • So wickelst du das Baby
  • Warum Windel nicht gleich Windel ist
  • Welche Alternativen es gibt
  • TIPP: Kleine Stoffwindelkunde
  • Ganz ohne Windel?
  • Die Ausscheidungen des Babys
  • Wenn der Stuhl sich ändert oder ausbleibt
  • Wer ist für die Pflege zuständig?
  • Das Baby baden
  • So hältst du das Baby sicher
  • Wenn das Baby überfordert ist
  • Massagen als tägliche Körperpflege
  • Durch Berühren Hülle spenden
  • Woran du Neugeborenenakne erkennst
  • Was sind Kopfgneis und Milchschorf?
  • TIPP: So gelingt die Babymassage
  • Nägel vorsichtig kürzen
  • Ohren und Nase reinigen?
  • Zähneputzen als tägliches Pflegeritual
  • Kann Stillen Karies begünstigen?
  • Was Vertrauen wachsen lässt
  • Kapitel 8: Ammenmärchen
  • Hören, was dein Bauch sagt
  • Ist Tanzen gefährlich für das Baby?
  • Junge oder Mädchen?
  • Weitergegeben wird, was “stimmt“
  • Stillen nach Zeitplan?
  • Regt Alkohol die Milchbildung an?
  • TIPP: Noch mehr alte Geschichten
  • Kapitel 9: Zeit für dich
  • Auszeiten im Alltag mit dem Baby
  • Klein aber fein: Massagen
  • TIPP: Sanfte Handmassage
  • TIPP: Entspannender Nackenwickel
  • Fußbad und Nackenwickel entspannen
  • Fünf Minuten nur für dich
  • Streicheleinheiten für dein Gesicht
  • Was den Augen guttut
  • Den Bauch annehmen
  • Eine besondere Fußwaschung für dich
  • TIPP: Was dir beim Loslassen hilft
  • Zeit ist das größte Geschenk
  • Autorinnen
  • Fotografin
  • Impressum

Ähnliche Titel