Kooperation und interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Perspektive der Theorie integrativer Prozesse

Birgit Papke

Diese Publikation zitieren

Birgit Papke, Kooperation und interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Perspektive der Theorie integrativer Prozesse (18.05.2024), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-8394, 2020 #3, S.148

67
Accesses

Beschreibung / Abstract

Der vorliegende Beitrag thematisiert (interdisziplinäre) Kooperation als Prozess der Zusammenarbeit unter der Voraussetzung unterschiedlicher Blickrichtungen, Denkstile und Handlungsweisen. Leitend soll dabei die Frage sein, welche Beiträge die Theorie integrativer Prozesse (vgl. Reiser 2007) zum Verständnis dieser anspruchsvollen Vorhaben beisteuern kann. Diese verbindet die Aspekte Inklusion und (interdisziplinäre) Kooperation in der Prozessperspektive auf besondere Weise, indem sie von einem wechselwirksamen Zusammenspiel von Auseinandersetzungs- und Einigungsprozessen auf mehreren Ebenen ausgeht.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor