Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Eine Geschichte des Krieges

Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Bruno Cabanes

Diese Publikation zitieren

Bruno Cabanes, Eine Geschichte des Krieges (2020), Hamburger Edition HIS, Hamburg, ISBN: 9783868549829

Getrackt seit 05/2018

43
Downloads

Beschreibung / Abstract

In diesem monumentalen Buch beleuchten 57 internationale Wissenschaftler*innen unter Federführung des französischen Historikers Bruno Cabanes die zahlreichen Facetten kriegerischen Handelns vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
In den letzten zweihundert Jahren hat sich der Krieg zu einem Phänomen entwickelt, das alle Lebensbereiche betrifft und Gesellschaft, Politik, Kultur und Ökonomie verändert. Der moderne Krieg, zu dem oft Partisanenkämpfe, Terroranschläge, Massaker oder ethnische Säuberungen gehören und der immer häufiger als hochtechnologischer Cyberwar geführt wird, ist entgrenzt und richtet sich zunehmend auch gegen die Zivilbevölkerung. Und trotz eines immer ausgefeilteren Internationalen Völkerrechts schwindet die Orientierung an Regeln der Kriegführung.
Um den grundlegenden Wandel moderner Kriege zu analysieren, bedarf es einer Vielfalt der Disziplinen, und so bietet diese Geschichte des Krieges ein multiperspektivisches Panorama aus Geschichte, Soziologie, Politikwissenschaft, Psychologie, Ökonomie und Anthropologie. Die Expert*innen betrachten diese Veränderungen auch jenseits einer rein westlichen Perspektive in Japan, China, Indien oder Afrika und anderen Gegenden der Welt.
In ihrer außergewöhnlichen Vielfältigkeit verdeutlichen die Beiträge den Wandel des Krieges und ermöglichen es, den Krieg neu zu denken.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Ouvertüre
  • Bruno Cabanes: Eine Geschichte des Krieges
  • 1 Der moderne Krieg
  • David A. Bell: Einleitung
  • Jean-Vincent Holeindre: Den Krieg denken
  • Sir Hew Strachan: Der Zweck der Schlachten: Strategen und Strategien
  • Alan Forrest: Die Zeit der Bürgersoldat*innen
  • Christopher Kinsey: Die Söldner*innen, outgesourcte Soldat*innen
  • Samuel Moyn: Krieg und Recht
  • John R. McNeill: Umweltzerstörung
  • Michael Neiberg: Technologie ist nichts ohne Strategie
  • Katharine Hall: Das Drohnen-Zeitalter
  • Richard Overy: Der Aufstieg des Kriegsstaates
  • Jennifer Siegel: Der Preis des Krieges
  • Karen Hagemann: Die Heimatfront
  • Carl Bouchard: Nie wieder Krieg!
  • Caroline Elkins: Die Mythen des britischen Imperialismus
  • Adam Baczko: Guerilla und Aufstandsbekämpfung
  • Victor Louzon: China: Die Revolution als Krieg
  • John Lynn: Zeitalter des Terrorismus
  • Marius Loris: Die AK-47 erobert die Welt
  • 2 Soldatische Welten
  • John Horne: Einleitung
  • Odile Roynette: Die »Fabrikation« von Soldat*innen
  • Jörg Echternkamp: Der Fahne dienen
  • Eric Jennings: Kombattant*innen aus den Kolonien
  • Hervé Mazurel: Die Freiwilligen
  • Mary Louise Roberts: Ist der Krieg reine Männersache?
  • Masha Cerovic: Die Welt der Partisaninnen und Partisanen
  • Manon Pignot: Kindersoldaten
  • Johann Chapoutot: Bedarf an Held*innen
  • Nicolas Offenstadt: Rebellen und Verweigerer
  • Fabien Théofilakis: Millionen Gefangene
  • Emmanuel Saint-Fuscien: Standhalten
  • Clémentine Vidal-Naquet: »Schreibe mir oft«
  • 3 Kriegserfahrungen
  • Stéphane Audoin-Rouzeau: Einleitung
  • Erfahrungen von Soldat*innen
  • Erfahrungen von Zivilist*innen
  • 4 Kriegsfolgen
  • Henry Rousso: Einleitung
  • Leonard V. Smith: Wien, Paris, Jalta: Frieden schließen
  • Bruno Cabanes: Kriegsheimkehrer*innen
  • Danièle Voldman: Aus Ruinen
  • Jochen Hellbeck: »Die Flamme Stalingrads ist erloschen«
  • Brian Jordan: Wer hat den Amerikanischen Bürgerkrieg wirklich gewonnen?
  • Annette Becker: Die Zeit der Trauer
  • Meredith H. Lair: Die Gespenster von My Lai
  • Thomas Dodman: Nerven und Neurosen
  • Annette Wieviorka: Der überlebende Zeuge
  • Élisabeth Claverie: Urteilen, die Wahrheit sagen, versöhnen
  • Hélène Dumas: Nach dem Völkermord: die Gacaca
  • Anhang
  • Chronologischer Abriss
  • Ortsregister
  • Personenregister
  • Dank

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor