Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Globalisierung der Ungleichheit

Francois Bourguignon

Diese Publikation zitieren

Francois Bourguignon, Die Globalisierung der Ungleichheit (2013), Hamburger Edition HIS, Hamburg, ISBN: 9783868546026

Getrackt seit 05/2018

158
Downloads

Beschreibung / Abstract

Segen oder Teufelswerk? Ist die Globalisierung für den beispiellosen Anstieg von Ungleichheit in der Welt verantwortlich?

Das Verhältnis von Ungleichheit und Globalisierung muss national und international - betrachtet werden, um in seiner Komplexität begreifbar zu werden. So steht dem Anstieg nationaler Ungleichheit paradoxerweise eine Abnahme globaler Ungleichheit gegenüber. Nähert sich der Lebensstandard in Brasilien, China oder Indien langsam demjenigen der Nordamerikaner und Europäer an, so steigt die Ungleichheit in einer nicht geringen Anzahl der Länder eklatant an, was zu sozialen Spannungen führt.

François Bourguignon, ehemaliger Chefökonom der Weltbank, analysiert diese antagonistischen Effekte der Globalisierung und das Instrumentarium, das den Entscheidungsträgern zur Verfügung steht, um eine gerechte Verteilungspolitik zu verwirklichen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalthaltsverzeichnis
  • Einleitung - Das Ausmaß der Ungleichheiten erkennen
  • IDie globale Ungleichheit
  • Globale Ungleichheit von Frankreich bis Äthiopien
  • Die globale Ungleichheit der Lebensstandards
  • Eine historische Trendwende
  • Die große Kluft
  • Die Auswirkungen der Krise
  • II Wird die Ungleichheit innerhalb der Nationen größer?
  • Der Anstieg der nationalen Einkommensungleichheiten
  • Frankreich – eine Ausnahme?
  • Globalisierung und Deindustrialisierung
  • Die Globalisierung aus der Sicht des Südens
  • Superstars, Bosse und Spitzeneinkommen
  • Institutionen versus Markt
  • Globalisierung, Deregulierung, Ungleichheiten
  • IIIFür eine gerechte Globalisierung
  • Die Zukunft zwischenstaatlicher Ungleichheiten
  • Schwarzafrika über die »Schwelle« helfen
  • Die binnenstaatliche Ungleichheit
  • Muss man wählen zwischen Gleichheit und wirtschaftlicher Effizienz?
  • Die verhängnisvollen Auswirkungen der Ungleichheit
  • Umverteilung und Chancengleichheit
  • Globale Angleichung der Lebensstandards und Rückgang der Armut
  • Die nationalen Ungleichheiten korrigieren
  • Ungleichheit als Bedrohung
  • Schluss - Für eine Globalisierung der Gleichheit
  • Bibliografie
  • Über den Autor

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor