Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der säkulare Staat auf dem Prüfstand

Religion und Politik in Europa und den USA

Christian Joppke

Diese Publikation zitieren

Christian Joppke, Der säkulare Staat auf dem Prüfstand (2018), Hamburger Edition HIS, Hamburg, ISBN: 9783868549461

Getrackt seit 05/2018

58
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die muslimische Migration in Europa und der wachsende Einfluss der »Christlichen Rechten« in den USA stellen parallele Herausforderungen für den säkularen Staat auf beiden Seiten des Nordatlantiks dar, so der Befund des Soziologen Christian Joppke.
Wie kann der Staat sich von Religion freihalten, ohne das Recht auf Religionsfreiheit anzutasten – insbesondere, wenn Religion gegen die Grundsätze des liberalen Staates verstößt, wie etwa gegen Menschenrechte und Gleichbehandlung?

In seiner aufschlussreichen und provokativen Studie beschreibt der Autor sowohl auf politischer wie rechtlicher Ebene die Probleme, die sich westlichen säkularen Staaten durch das Comeback von »öffentlicher Religion« stellen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort zur deutschen Ausgabe
  • Religion als Struktur
  • 1 Religion in Soziologie und Politikwissenschaft
  • Religion, Politik, säkularer Staat: eine Einführung
  • Religiöse Evolution
  • Religion als Irrtum: Karl Marx und Sigmund Freud
  • Klassische Religionssoziologie: Émile Durkheim und Max Weber
  • Nach den Klassikern: Säkularisierung und Probleme der Definition und Abgrenzung des Religiösen
  • Religion und Politik: historisch und phänomenologisch
  • 2 Säkularisierung und der lange Rückzug des Christentums
  • »Säkularisierung« als umstrittener Begriff
  • Die christlichen Ursprünge der Säkularisierung
  • Kein Dunkles Zeitalter:
  • Die protestantische Reformation
  • Varianten der Säkularisierung
  • Fazit
  • 3 Herausforderung für den säkularen Staat (I) Die Christliche Rechte in Amerika
  • Rechtlicher Säkularismus
  • Der Aufstieg der Christlichen Rechten
  • Auf dem Weg zur rechtlichen Theokratie?
  • Fazit
  • 4 Herausforderung für den säkularen Staat (II) Der Islam in Europa
  • Zwei Zivilisationen
  • Der Diskurs der islamischen Elite: europäische Muslime als »Minderheit« oder als »Bürger«
  • Das Paradox des Liberalismus
  • Ungeklärte Fragen: Frauen, Nichtmuslime, Rechte
  • Die Ansichten europäischer Muslime: »Demos« versus »Eros«
  • Warum es kein »Eurabia« geben wird
  • Scharia im Westen?
  • Fazit
  • 5 Islam und Christentum im säkularen Staat
  • Das islamische Kopftuch
  • Das christliche Kruzifix
  • Das unauflösbare Dilemma: Religion versus Liberalismus
  • Viel Gerede ums Recht … und wo bleibt die Politik?
  • Bibliografie
  • Zum Autor

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor