Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Jeremias Gotthelf

Diese Publikation zitieren

Jeremias Gotthelf (2008), edition text+kritik, 81673 München, ISBN: 9783967070286

Getrackt seit 05/2018

20
Downloads

Beschreibung / Abstract

Jeremias Gotthelf (1797–1854, eigtl. Albert Bitzius) gilt als klassischer schweizerischer Prosaist. Das Heft vereint literarische Gotthelf-Bearbeitungen und Studien zu seinem Werk. Gotthelfs Satire 2Das Krokodill" und eine bisher unveröffentlichte Predigt des liberalen Pfarrers Bitzius repräsentieren zwei Pole, die dem Bild vom Emmentaler Heimatdichter ganz und gar nicht entsprechen.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Impressum
  • INHALT
  • BEAT STERCHI – Dr Gotthäuf! Ein Essay mit Texten aus Beat Sterchis »Bitzius«-Produktionen
  • STEFAN HUMBEL – »Mit dem Volke im Koth«. Zu einer Ästhetik des Misthaufens
  • JEREMIAS GOTTHELF – Das Krokodill
  • E. Y. MEYER – Bitzius. Porträtskizze des Dichters Jeremias Gotthelf als junger Mann
  • CHRISTIAN VON ZIMMERMANN – Wie man (k)ein Volksbuch schreibt. Beobachtungen zu Gotthelfs »Dursli, der Brannteweinsäufer«
  • NOËLLE REVAZ – One Shot
  • BARBARA MAHLMANN-BAUER – Helvetiens Mose und der Exodus als Irrtum
  • ALBERT BITZIUS – »Gott will nicht, daß es beym Alten bleibe …«. Lützelflüher Predigt über Eph. 2.19–22, 31. Juli 1831
  • THOMAS RICHTER – Projektionen in die Vergangenheit. »Wilhelm Tell« bei Schiller und Gotthelf
  • MICHAEL SASDI – Großvaters Gotthelf
  • JÜRGEN DONIEN – »Großer Volksschriftsteller« und »Kühdr..litterat«. Jeremias Gotthelf in der zeitgenössischen Kritik
  • WEBER’S VOLKS-KALENDER FÜR DAS JAHR 1852 – Jeremias Gotthelf
  • GERALDINE BLATTER – Vita Jeremias Gotthelf
  • BARBARA BERGER GUIGON/GERALDINE BLATTER – Auswahlbibliografie Jeremias Gotthelf
  • Notizen

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel