Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Clubkultur

Dimensionen eines urbanen Phänomens

Steffen Damm und Lukas Drevenstedt

Diese Publikation zitieren

Steffen Damm, Lukas Drevenstedt, Clubkultur (2020), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593443522

Getrackt seit 05/2018

767
Downloads
2
Quotes

Beschreibung

Steffen Damm ist Kultur- und Medienwissenschaftler, Autor, Journalist und Lektor.

Lukas Drevenstedt hat ein DJ-Kollektiv gegründet, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften studiert und ist kaufmännischer Geschäftsführer der Clubcommission.

Beschreibung / Abstract

Berlin gilt international als Zentrum elektronischer Tanzmusik. Die einzigartig vielfältige und dynamische Clublandschaft hat nicht nur das Image der Stadt geprägt, sondern ist selbst durchdrungen von Zeit- und Stadtgeschichte. Diese auf aktuellen Zahlen beruhende Studie erörtert erstmals die spezifische kulturelle Formation der Clubkultur anhand ihrer ästhetischen, sozialen und ökonomischen Dimensionen. Gezeigt wird, dass die heterogene Berliner Clubkulturlandschaft in ihrer Eigenständigkeit und Diversität einen relevanten Bestandteil der Stadtgesellschaft bildet.

Kritik

»Die Studie bietet insgesamt einen fundierten Einblick in die Entwicklung der Berliner Clubkultur seit den 1960er-Jahren. Die Autoren diskutieren ausführlich die Entstehung und Etablierung verschiedener Clubs im Kontext spezifischer stadtgeschichtlicher Rahmenbedingungen. Diese Ausführungen stellen eine große Stärke des vorliegenden Buches dar, gewinnen die Lesenden so ohne Zweifel neue Erkenntnisse zum Untersuchungsfall Berlin.« Soziopolis, 06.05.2020

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorbemerkung
  • Einführung
  • 1 Zur Ausgangslage
  • 1.1 Anzahl der Lokalitäten
  • 1.2 Wirtschaftliches Potenzial
  • 2 Was ist ein Club?
  • 2.1 Raum, Szene, Programm: Elemente der Clubkultur
  • 3 Die Berliner Clubkultur von den 1960er Jahren bis zur Gegenwart
  • 3.1 West-Berlin
  • 3.2 Ost-Berlin
  • 3.3 Berlin nach der Wende
  • 3.4 Clubkultur aktuell
  • 4 Clubkultur als kulturelle Formation
  • 4.1 Ein Modell der Clubkultur
  • 4.1.2 Soziale Dimension
  • 4.1.3 Ökonomische Dimension
  • 4.1.4 Kollaboration als ästhetische, soziale und ökonomische Praxis
  • 5 Fazit
  • 5.1 Kernthesen und Leitmotive
  • 5.2 Zu den Ergebnissen der Betreiber*innen und Besucher*innen-Befragung
  • 5.3 Politische Handlungsfelder
  • Literatur
  • Bildnachweise

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor