Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen

Planungsfehler vermeiden – Probleme analysieren – Arbeitszahlen optimieren

Hans-Jürgen Seifert

Diese Publikation zitieren

Hans-Jürgen Seifert, Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen (2020), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800752386

Getrackt seit 05/2018

97
Downloads

Beschreibung / Abstract

Wärmepumpen sind aus dem Heizungsmarkt mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Deutschland bewegt sich in großen Schritten auf 1 Million installierter Wärmepumpen zu. Diese Technik zeichnet sich unter anderem durch hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, sicheren und sparsamen Betrieb aus. Dementgegen stehen durchaus hohe Anforderungen an die Planung und Ausführung dieser Anlagen. Fehler bei der Auslegung, Dimensionierung und Anwendung wirken sich bei keinem anderen Heizsystem so gravierend aus wie bei Wärmepumpenheizungsanlagen. Es handelt sich um ein System, welches nur effizient arbeitet, wenn alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind.

Der Autor – selbst Wärmepumpengutachter mit jahrelanger Berufspraxis – zeigt mit diesem Buch, wie man Fehler bei der Planung und Installation vermeiden und ungenutzte Potentiale erkennen kann. Ob die Wahl der richtigen Hydraulik, typische Schwachstellen bei Planung und Ausführung oder die fachgerechte Programmierung der Wärmepumpenregler – der Autor bringt die wichtigsten Grundsätze für eine fehlerfreie Planung und Installation sowie störungsfreien Betrieb von Wärmepumpen auf den Punkt. Eine Reihe von Checklisten gibt dem Fachmann darüber hinaus ein gutes Werkzeug an die Hand, Anlagen im Bestand zielgerichtet auf eine effiziente Arbeitsweise hin zu untersuchen und zu optimieren.

Die vorliegende 2. Auflage berücksichtigt die wichtigsten neuen Entwicklungen in diesem Fachgebiet, z. B. die Auswirkungen der überarbeiteten VDI-Richtlinie 4640-2 und der neuen DIN/TS 12831-1 sowie die Einsatzmöglichkeiten von Hochtemperatur-Wärmepumpenanlagen. Zusätzlich kamen neue Beispiele aus der Praxis hinzu.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen
  • Ihre Meinung zählt!
  • Impressum
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Vorwort zur 2. Auflage
  • Inhalt
  • Einleitung
  • 1 Grundlagen der Wärmepumpenheizungsanlagen
  • 1.1 Hauptkomponenten einer Wärmepumpenanlage
  • 1.2 Arbeitsprinzip der Wärmepumpe
  • 1.3 Das Wichtigste über den Kältekreislauf einer Wärmepumpe
  • 1.4 Warum wird von einem Wärmepumpensystem gesprochen?
  • 1.5 Definition und Bedeutung von Leistungszahl und Arbeitszahl
  • 1.6 Allgemeine Einflussfaktoren auf die Jahresarbeitszahl
  • 1.7 Wie lassen sich Effizienz und Effektivität einer Wärmepumpenanlage in der Praxis ermitteln?
  • 2 Elektrisch betriebene Wärmepumpen
  • 2.1 Betriebsweisen von Wärmepumpenanlagen
  • 2.2 Arten elektrisch betriebener Wärmepumpen
  • 2.3 Die Besonderheiten der Wärmequellen und ihr Einfluss auf die Effizienz
  • 2.4 Kühlung mit Wärmepumpenanlagen
  • 2.5 Warmwasserbereitung mit Wärmepumpen
  • 3 Planung von Wärmepumpenheizungsanlagen
  • 3.1 Grundsätze für die Planung einer Wärmepumpenanlage
  • 3.2 Planung der Wärmequelle
  • 3.3 Auswahl und Dimensionierung der Heizflächen
  • 3.4 Planung der Warmwasserbereitung – Möglichkeiten und Grenzen
  • 3.5 Einbindung von Solarthermie- und PV-Anlagen und weiteren Wärmeerzeugern
  • 3.6 Die Wahl der richtigen Hydraulik und ihre Bedeutung
  • 3.7 Planung der Wärmepumpenregelung
  • 3.8 Auswahl und Dimensionierung der Wärmepumpe
  • 3.9 Angebot und Auftragsvergabe
  • 4 Installation
  • 4.1 Der Einfluss des Installateurs auf die Effizienz einer Wärmepumpenanlage
  • 4.2 Dimensionierung und Montage von Pumpen, Rohrleitungen, Armaturen und Sicher­heitseinrichtungen
  • 4.3 Isolierung von Rohrleitungen und Armaturen
  • 4.4 Spülen, Füllen und Entlüften, Druckprobe
  • 4.5 Die Inbetriebnahme der Wärmepumpenanlage
  • 4.6 Der hydraulische Abgleich
  • 4.7 Funktionsheizen/Belegreifheizen von Fußbodenheizungen
  • 4.8 Übergabe und Unterweisung des Betreibers
  • 4.9 Die Bedeutung von Inspektion, Wartung und Service für Wärmepumpenanlagen – und ihr Einfluss auf Effizienz und Lebensdauer
  • 5 Der Einfluss des Betreibers einer Wärmepumpenanlage
  • 5.1 Den Wärmepumpenregler richtig programmieren
  • 6 Aus der Arbeit eines Wärmepumpengutachters
  • 6.1 Allgemeines
  • 6.2 Arbeitsgeräte
  • 6.3 Arbeitsschritte bei der Überprüfung und Begutachtung einer Wärmepumpenanlage
  • 6.4 Ausgewählte Praxisbeispiele aus der Tätigkeit eines Wärmepumpengutachters
  • 6.5 Häufige Mängel an Erdwärmepumpen
  • 6.6 Fehler bei Luftwärmepumpen
  • 6.7 Fehler bei Wasser/Wasser-Wärmepumpenanlagen
  • 6.8 Probleme mit Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern
  • 6.9 Fehler bei bivalenten Wärmepumpenanlagen
  • 6.10 Typische Schwachstellen bei der Planung und Installation im Neubau
  • 6.11 Worauf sollte bei der Umrüstung auf eine Wärmepumpe im Bestandsgebäude unbe­dingt geachtet werden?
  • 6.12 Was ist beim Austausch von älteren Sole/Wasser-Wärmepumpen im Bestand zu beachten?
  • 6.13 Optimierungspotentiale bei Wärmepumpen im Bestand
  • 6.14 Zusammenfassung
  • 7 Qualitätssicherung: Wie lässt sich die Fehlerquote beim Einsatz von Wärmepumpen zukünftig verringern?
  • 8 Marktentwicklung, Tendenzen, Prognosen
  • A Literaturverzeichnis
  • B Anhang
  • B.1 Mögliche Einflussfaktoren auf die Effizienz und Effektivität einer Wärme­pumpenanlage in Stichworten
  • B.2 Merkblatt – Was ist bei der Errichtung einer Erdsondenanlage zu beach­ten?
  • B.3 Überblick zu den wichtigsten Gesetzen, Normen, Verordnungen und Richt­linien für die Planung, Installation und den Betrieb von Wärmepumpenheizungsanla­gen und deren Bedeutung
  • B.4 Entscheidungshilfe für die Auswahl des Wärmeerzeugers
  • B.5 Hinweise für Planung, Montage und Betrieb von PV-Anlagen mit Wärme­pumpenanlagen
  • B.6 Wichtige Hinweise für die Wartung einer Wärmepumpenheizungsanlage
  • B.7 Wartungsarbeiten, Fehlersuche am Kältekreis
  • B.8 Checkliste Fehlersuche für den Betreiber
  • B.9 Beurteilung Kältekreislauf
  • B.10 Ausgewählte spezielle Anwendungsbeispiele für Wärmepumpen
  • B.11 Auszug aus Merkblatt „Füllen von Erdwärmesondenanlagen“
  • Stichwortverzeichnis
  • Zum Autor

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor