Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Reform des ASD

Diese Publikation zitieren

Reform des ASD (2020), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784132709

Getrackt seit 05/2018

62
Downloads

Inhaltsverzeichnis

  • Was braucht einzukunftsweisender ASD?
  • Die Reihe „Soziale Arbeit kontrovers“
  • Prolog aus dem Leben
  • I. Theoretisch-fachkonzeptionelle Bezüge
  • 1. Alltagsorientierung – was bedeutet das?
  • 2. Ableitung fachkonzeptioneller Prinzipien
  • 3. Organisationsstrukturelle Notwendigkeiten
  • 4. Zwischenfazit
  • II. Ein Beispiel aus der Praxis eines ASD: Mitbestimmung und Entscheidungsübernahme von Adressat/innen
  • 1. Der Transfer in die kommunale Praxis der Hilfen zur ­Erziehung
  • 2. Dialogisch-partizipative Fallberatungen
  • 3. Wie geht das nun konkret?
  • 4. Und was bringt all das und für wen?
  • 5. „Was ist denn mit dem Kinderschutz?“
  • 6. Anforderungen an Fachkräfte und Organisationen
  • 7. Weitere Verfahrensweisen und Settings direkter Partizipation und Ausblick
  • III. Perspektiven – Quo vadis ASD?
  • Literatur

Ähnliche Titel