Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wie lässt sich Wohnungslosigkeit verhindern?

Diese Publikation zitieren

Wie lässt sich Wohnungslosigkeit verhindern? (2020), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784232686

Getrackt seit 05/2018

794
Downloads
46
Quotes

Inhaltsverzeichnis

  • Wie lässt sich Wohnungslosigkeit verhindern?
  • Die Reihe „Soziale Arbeit kontrovers"
  • Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 2. Das Problem richtig definieren – Hilfen in ­Wohnungsnotfällen
  • 3. Die Instrumente sind vorhanden
  • 4. Wohnungslos wird nur, wer keine Alternative hat
  • 5. Wie viele Menschen in Wohnungsnotfällen gibt es?
  • 6. Hilfen in Wohnungsnotfällen setzen oft die ­falschen Schwerpunkte
  • 7. Prävention, Prävention, Prävention
  • 8. „Ich bin ja jetzt Selbstverschulder“ – Schwacher Glaube an den Sozialstaat
  • 9. Jobcenter könnten viel mehr tun
  • 10. Ein starkes Instrument – die Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII
  • 11. Männer brauchen viel bessere Prävention, ­Frauen eine viel bessere Notversorgung
  • 12. Und wenn Prävention nicht möglich ist?
  • 13. Für geklärte Aufträge in rechtskreis- und trägerübergreifenden Systemen
  • Literatur

Ähnliche Titel