Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Holschuld und Bringschuld

Günther Hoegg

Diese Publikation zitieren

Günther Hoegg, Holschuld und Bringschuld (26.02.2020), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISSN: 0933-422X, 2020 #3, S.56

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung / Abstract

Juristen beschäftigen sich nicht damit, was jemand vielleicht tun könnte. Für sie lautet die entscheidende Frage: Wer ist verpflichtet, was zu tun? Oder, um den Bogen zur Überschrift zu schlagen: Wer muss zu wem kommen?

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor