Open Access

Flucht und Vertreibung in europäischen Museen

Deutsche, polnische und tschechische Perspektiven im Vergleich

Vincent Regente
Download
Download

Diese Publikation zitieren

Vincent Regente, Flucht und Vertreibung in europäischen Museen (2020), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839451694

Getrackt seit 05/2018

58
Downloads

Beschreibung / Abstract

Als in Europa der Zweite Weltkrieg zu Ende ging, begann ein bis heute umstrittenes Kapitel europäischer Geschichte: die Flucht und Vertreibung der Deutschen aus Ostmitteleuropa. Dieser geschichtspolitische Konflikt lässt sich 'besichtigen': Er materialisiert sich in verschiedenen europäischen Museen, die 'Flucht und Vertreibung' interpretieren und ausstellen.
Vincent Regente arbeitet die erinnerungskulturellen Auseinandersetzungen am Beispiel von sieben aktuellen Museumsprojekten in Berlin, Danzig, Brüssel, Görlitz, Kattowitz, Aussig und München erstmalig vergleichend heraus. Sein konsequent trinationaler Ansatz, der die deutschen, polnischen und tschechischen Sichtweisen gleichermaßen berücksichtigt, eröffnet neue Perspektiven für das Verständnis des Diskurses über 'Flucht und Vertreibung'.

Beschreibung

Vincent Regente, geb. 1987, studierte Geschichte, Sozialwissenschaften und Public History in Berlin, Wien und Warschau. Er promovierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Angewandte Geschichte und die Geschichte Ostmitteleuropas.

Lizenz

http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Open Access Angabe

This work is licensed under the Creative Commons Attribution 4.0 License (CC BY 4.0)

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • 1.1 Untersuchungsansatz, Selbstverständnis des Autors und Sprache
  • 1.2 Untersuchungsgegenstände
  • 1.3 Diskussion der Schlüsselbegriffe
  • 1.4 Forschungsfeld und Quellen
  • 1.5 Aufbau der Arbeit
  • Theoretische und methodische Grundlagen
  • 2.1 Vergleichende, transnationale und europäische Geschichtsschreibung
  • 2.2 Erinnerung und Erinnerungskultur
  • 2.3 Geschichtspolitik
  • 2.4 Historische Diskursanalyse und Diskursgeschichte
  • 2.5 Das Museum und die Museumsanalyse
  • 2.6 Zusammenfassung
  • Flucht und Vertreibung der Deutschen als historisches Ereignis
  • 3.1 Siedlungsgeschichte bis zum modernen Nationalismus
  • 3.2 Ideengeschichte staatlicher Zwangsmigration
  • 3.3 Zwischenkriegszeit
  • 3.4 Zweiter Weltkrieg
  • 3.5 Verlauf von Flucht und Vertreibung während und nach dem Krieg
  • 3.6 Integration der Vertriebenen – nach der Vertreibung in Polen und der ČSR
  • 3.7 Streitpunkte: Kontext, Opferzahlen, Verantwortung und Notwendigkeit
  • 3.8 Zusammenfassung
  • Diskurse über Flucht und Vertreibung im Kalten Krieg
  • 4.1 Bundesrepublik Deutschland
  • 4.2 DDR
  • 4.3 Volksrepublik Polen
  • 4.4 Tschechoslowakei
  • 4.5 Vergleich und Zusammenfassung
  • Diskurse über Flucht und Vertreibung nach 1989
  • 5.1 Deutschland
  • 5.2 Polen
  • 5.3 Tschechien
  • 5.4 Vergleich und Zusammenfassung
  • Regionalhistorische Museen
  • 6.1 Anmerkungen zur oberschlesischen Geschichte
  • 6.2 Schlesisches Museum zu Görlitz
  • 6.3 Muzeum Śląskie in Kattowitz
  • 6.4 Anmerkungen zur sudetendeutschen Geschichte
  • 6.5 Sudetendeutsches Museum in München
  • 6.6 Museum der deutschsprachigen Bewohner Böhmens in Aussig
  • 6.7 Vergleich der regionalhistorischen Museen
  • Museumsprojekte mit europäischem Anspruch im Vergleich
  • 7.1 Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung
  • 7.2 Museum des Zweiten Weltkrieges in Danzig
  • 7.3 Haus der Europäischen Geschichte
  • 7.4 Vergleich und Zusammenfassung
  • Zusammenfassung und abschließende Betrachtungen
  • Anhang
  • Abstract
  • Abkürzungs- und Zeitungsverzeichnis
  • Quellen- und Literaturverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor