Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zum Bischof werden im Mittelalter

Eine praxistheoretische Analyse vormoderner Selbstbildung

Ines Weßels

Diese Publikation zitieren

Ines Weßels, Zum Bischof werden im Mittelalter (2020), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839450376

Getrackt seit 05/2018

3
Downloads

Beschreibung / Abstract

Bischöfe des Mittelalters bewegten sich im Spannungsfeld von geistlicher und weltlicher Macht. Jede dieser Sphären brachte eigene, teilweise konfligierende Anforderungen und Erwartungen mit sich. Ines Weßels nimmt den Prozess des bischöflichen Subjekt-Werdens in diesem Kontext in den Blick. Mit Hilfe einer praxistheoretischen Analyseoptik stellt sie in ihrer Untersuchung spätmittelalterlicher Chroniken dar, wie historische Akteure versuchten, sich zum Bischof zu bilden. Damit zeigt sie auf, dass auch in vormoderner Gesellschaft ein Subjekt nicht gegeben war, sondern sich in sozialen Praktiken immer wieder neu formen und positionieren musste.

Beschreibung

Ines Weßels, geb. 1985, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und ehemalige Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg »Selbstbildungen. Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive« an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind mittelalterliche Kirchengeschichte und Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Danksagung
  • Einleitung
  • 1. Untersuchungsgegenstand
  • 2. Theoretischer Zugang
  • 3. Quellengrundlage
  • 4. Konzeptionelle Überlegungen
  • Das Amt des mittelalterlichen Bischofs
  • 5. Aufgabenspektrum
  • 6. Karrierewege
  • 7. Wahlverfahren und Erhebungspraktiken
  • Formierung in ein bischöfliches Selbst
  • 8. Selbstveränderung im neuen Amt
  • 9. Einübungsprozesse im bischöflichen Alltag
  • 10. Zusammenfassung
  • Erzählerische Momente bischöflicher Subjekt-Aushandlung
  • 11. Fallbeispiele im Kontext der Landesherrschaft
  • 12. Fallbeispiele im Kontext der Geistlichkeit
  • 13. Fallbeispiele im Kontext der (Bischofs-)Stadt
  • 14. Zusammenfassung
  • Besondere Herausforderungen im Aushandlungsprozess
  • 15. Probleme
  • 16. Störungen
  • 17. Zusammenfassung
  • Schlussbetrachtung
  • Literaturverzeichnis
  • Zitierte Quellen
  • Literatur
  • Online-Dokumente

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor