Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Engagement der Klassenlehrkräfte in der Zusammenarbeit mit Eltern und Motivation Lernender in der Sekundarstufe

Rebecca Lazarides, Charlott Rubach und Hendrik Lohse-Bossenz

Diese Publikation zitieren

Rebecca Lazarides, Charlott Rubach, Hendrik Lohse-Bossenz, Nele McElvany(Hg.), Cornelia Gräsel(Hg.), Engagement der Klassenlehrkräfte in der Zusammenarbeit mit Eltern und Motivation Lernender in der Sekundarstufe (2019), Waxmann Verlag, 48159 Münster, ISSN: 1866-6671, 2019 #2, S.61

Beschreibung / Abstract

Die gelingende Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften gilt als eine wichtige Voraussetzung für den schulischen Bildungserfolg Lernender und wirkt sich zudem positiv auf die Beziehung von Lehrkräften und Lernenden aus. Der vorliegende Beitrag untersucht, inwiefern das Engagement von Klassenlehrkräften in der Zusammenarbeit mit Eltern, operationalisiert über angebotene formelle und informelle Kontakte, sowie die von Lernenden wahrgenommene Lehrer- Schüler-Beziehung mit der intrinsischen Motivation Lernender in Zusammenhang stehen. Ausgewertet wurden Daten von 881 Schülerinnen und Schülern aus 39 neunten und zehnten Klassen aus 13 Schulen der Sekundarstufe (Gymnasien und Integrierte Sekundarschulen). Manifest-latente Mehrebenenmodelle zeigen signifikant positive Zusammenhänge zwischen der von Lehrkräften angebotenen Vielfalt formeller Kontakte und der intrinsischen Motivation der Lernenden auf Klassenebene. Auf Individualebene zeigen sich signifikante positive Zusammenhänge zwischen der von Lernenden berichteten Lehrer-Schüler-Beziehung und der intrinsischen Motivation.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor