Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der Stand der Dinge

Über das Zusammenspiel von Sprache, Wahrnehmung und ästhetischer Bedeutung

Romanée Zander

Diese Publikation zitieren

Romanée Zander, Der Stand der Dinge (2019), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839449950

Beschreibung / Abstract

Auf welche Weise kommt Erkenntnis zustande und wie lässt sie sich kommunizieren? Wie spielen unsere unterschiedlichen Erkenntnisfähigkeiten zusammen, wenn sie uns ein angemessenes »Bild« vom »Stand der Dinge« vermitteln und was ist dabei ihr jeweiliger Beitrag, was der jeweilige »Gegenstand« des Verstehens? Um diesen Fragen angemessen nachgehen zu können, lässt Romanée Zander sich von sprachpragmatischen Überlegungen leiten. Dabei wirft er auch ein Licht auf die Körperlichkeit unserer Existenz und den »Gehalt« von Sprache, Wahrnehmung und Vorstellungskraft sowie dessen Darstellung durch ästhetische Gebilde.

Beschreibung

Romanée Zander (Dr. phil.), geb. 1983, lebt in London und arbeitet für eine internationale Kinderhilfsorganisation. Nach seinem Studium der Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte promovierte er in Philosophie und war 2013 Visiting Scholar und Gastwissenschaftler an der Columbia University in New York.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einstand
  • Der Sinn des Verstehens
  • Hermeneutik und der Gegenstand des Verstehens
  • Die lebendige Erfahrung
  • Historische Bedeutung
  • Das Ereignis des Verstehens
  • Übersetzung und Erfahrungsgehalt
  • Das Sein von Sinn
  • Zeichen, Strukturen und Gehalt
  • Empirische Gehalte und dynamische Strukturen
  • Bedeutung und Idealisierung
  • Geltung und Gegenstand
  • Bezugnahme und der Ort der Bedeutung
  • Perspektive und Situation
  • Wahrnehmung und Vorstellung
  • Vorstellungsgehalt und sprachliche Bedeutung
  • Zwischenstand
  • Wahrheit, Situation und Anschauungsgehalt
  • Vorstellungs-Bild und Vorstellungswelt
  • Vorstellungsgehalt und Überlegung
  • Vergegenwärtigung und Realisierung
  • Die Frage nach der sinnlichen Qualität
  • Wahrnehmungswelt und Wirkungsradius
  • Der Zustand der Dinge
  • Zustand, Position und Eigenschaft
  • Realisierung, Ausmaß und Auswirkung
  • Manifestation, Befähigung und Umwelt
  • Die Dynamik des Sinnlichen
  • Leibliche Existenz
  • Geschmack, Gewohnheit und Kontrast
  • Die Bewegungsfreiheit der Existenz
  • Die Gestaltung der Welt
  • Kunst, Wahrheit und Humor
  • Kontinuität vs. Negativität
  • Manifestation, Erscheinung und Darstellung
  • Simultaneität, Präsenz und Materialität
  • Endstand
  • Literatur
  • Abbildungen

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor