Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Jungen- und Mädchenklassen auf Zeit

Parallele Monoedukation am Gymnasium

Angela Peters-Bukowski

Diese Publikation zitieren

Angela Peters-Bukowski, Jungen- und Mädchenklassen auf Zeit (06.12.2019), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISSN: 0933-422X, 2019 #12, S.29

Getrackt seit 05/2018

6
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die gesellschaftspolitische Diskussion um die Situation der Jungen in der Schule wirft die Frage nach neuen Konzepten der Jungenförderung auf. Am Mariengymnasium Essen-Werden, einer früheren Bischöflichen Mädchenschule, werden seit 2010 auch Jungen unterrichtet, jedoch in den Klassen 5 bis 9 geschlechtergetrennt. Was bedeutet das für den Unterricht?

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor