Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie I

Band I: Ziwschen Freiheit und Determination

Diese Publikation zitieren

Hilarion G Petzold(Hg.), Johanna Sieper(Hg.), Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie I (2008), Aisthesis Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783849814397

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die alten Fragen: „Was ist der Wille?“ – „Haben wir einen freien Willen?“ werden in Psychologie, Neurowissenschaften, Biologie und Philosophie lebhaft und strittig diskutiert, nach fast einem halben Jahrhundert des Desinteresses. Jetzt folgt eine breite Öffentlichkeit dieser Diskussion, denn der Wille ist eine der Fähigkeiten, die den Menschen zum Menschen machen. Er ermöglicht Verantwortung, Leistung, ethisches Handeln, persönlichen Freiraum, Kreativität und Veränderung. Die Psychotherapie – besonders Freuds Psychoanalyse und die traditionelle Verhaltenstherapie – hat die Bedeutung des Willens bis in die jüngste Zeit unterschätzt. Der Patientenwille war kein relevantes Thema. Neue Erkenntnisse der Hirnforschungen und Psychologie verlangen heute Revisionen. Die Freiheitsfrage wird neu gestellt, Störungen von Willensfunktionen werden behandelt. Diese Themen sind für Therapeuten, helfende Berufe, Psychologen, Ärzte, ja für jeden an seinen Willensfähigkeiten Interessierten zentral. Das Werk führt mitten in die spannenden Diskussionen, überschreitet Einseitigkeiten und informiert in breiter Weise.

Mit Beiträgen von Lüder Deecke (Wien), Hermann Haken (Stuttgart), Hans H. Kornhuber (Ulm), Benjamin Libet (San Francisco), Hilarion G. Petzold (Düsseldorf), Johanna Sieper (Düsseldorf), Wolf Singer (Frankfurt) und Franz-M. Wuketis (Wien).

Inhaltsverzeichnis

  • Frontcover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Einführung
  • Franz M. Wuketits: Evolution zum freien Willen? Der Wille in evolutionstheoretischer Sicht – Perspektiven für die Psychotherapie
  • Hans Helmut Kornhuber, Lüder Deecke: Wille und Gehirn
  • Benjamin Libet: Besitzen wir Willensfreiheit?
  • Wolf Singer: Selbsterfahrung und neurobiologische Fremdbeschreibung. Zwei konfliktträchtige Erkenntnisquellen
  • Hermann Haken: Der menschliche Wille, eine Perspektive der Synergetik
  • Hilarion G. Petzold, Johanna Sieper: Wille, Wollen, Willensfreiheit aus Sicht der Integrativen Therapie
  • Literatur- und Registerhinweis
  • Backcover

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel