Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Relationale Soziologie als soziologische Theorie. Beobachtungen zu einer Theorie sozialer Relationen anhand neuerer Literatur

André Armbruster

Diese Publikation zitieren

André Armbruster, Relationale Soziologie als soziologische Theorie. Beobachtungen zu einer Theorie sozialer Relationen anhand neuerer Literatur (19.01.2020), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 2195-0695, 2019 #1, S.130

Getrackt seit 05/2018

26
Downloads

Beschreibung / Abstract

Sammelrezension:
Nick Crossley (2011). Towards relational sociology. London: Routledge. 228 Seiten. Gebunden. ISBN: 978-0-41553427-7

Christopher Powell/François Dépelteau (Hg.) (2013a). Conceptualizing Relational Sociology. Ontological and Theoretical Issues. New York: Palgrave Macmillan. 240 Seiten. Gebunden. ISBN 978-1-137-37990-0

Christopher Powell/François Dépelteau (Hg.) (2013b). Applying Relational Sociology. Relations, Networks, and Society. New York: Palgrave Macmillan. 229 Seiten. Gebunden. 978-1-137-37991-7

Pierpaolo Donati/Margaret S. Archer (2015). The Relational Subject. Cambridge: Sammelrezension:
Cambridge University Press. 356 Seiten. Broschiert. ISBN: 978-1-10751395-2

Heiko Löwenstein/Mustafa Emirbayer (Hg.) (2017). Netzwerke, Kultur und Agency. Problemlösungen in relationaler Methodologie und Sozialtheorie. Weinheim: Beltz Juventa. 382 Seiten. Broschiert
ISBN: 978-3-7799-2729-7

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor