Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die 15 Gebote des Lernens

Schule nach PISA

Peter Struck

Diese Publikation zitieren

Peter Struck, Die 15 Gebote des Lernens (2014), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783863126100

Getrackt seit 05/2018

219
Accesses
3
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der populäre Bildungskritiker Peter Struck setzt sich mit den Ergebnissen der aktuellen Bildungsstudien und der durch sie ausgelösten Debatte auseinander. Struck präsentiert eigene Konzepte zur Behebung der Mängel im deutschen Bildungssystem, wie sie durch PISA, TIMMS und IGLU einer breiten Öffentlichkeit bewusst wurden. Damit zeigt er Lehrern, Eltern und Schülern Wege aus der "PISA-Falle". Er tritt für ein partnerschaftliches Schulsystem ein, in dem der Lehrer sich als Lerncoach für seine Schüler versteht. Darüber hinaus gibt er Eltern Tipps zu richtigen Schulwahl.

Beschreibung

Peter Struck setzt sich mit den Ergebnissen aktueller Bildungsstudien und der durch sie ausgelösten bildungspolitischen Debatte auseinander. Er präsentiert eigene Konzepte zur Behebung der Mängel im deutschen Bildungssystem, wie sie durch PISA, TIMMS und IGLU einer breiten Öffentlichkeit bewusst wurden.

Beschreibung

Peter Struck, geb. 1942, war zehn Jahre Volks- und Realschullehrer. Seit 1978 ist er Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Bei der Zeitschrift Familie & Co sitzt er als Experte seit über 15 Jahren am Schulsorgentelefon. Zuletzt erschienen von ihm bei der WBG die Hörbücher „Die 15 Gebote des Lernens” (5. Auflage 2013), „Das Erziehungsbuch” (2009).

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Widmung
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung: Die Wirren um TIMSS, PISA und IGLU
  • 1. Die Ausgangslage
  • 1.1 Haben Sie PISA schon verkraftet?
  • 1.2 Was sagt uns PISA-E für Deutschland
  • 1.3 Was hat die Debatte bislang bewirkt?
  • 1.4 Nachdenkliches zum Ansinnen eines PISA-Tests für Lehrer
  • 1.5 Brauchen wir einen PISA-Test für Kultusminister?
  • 1.6 Was macht die finnischen Schulen so gut?
  • 1.7 Jeden Tag 'ne neue Sau durch's Dorf: Kultusminister zwischen Schuluniformen und Benimm-Bausteinen
  • 1.8 Erziehung, Bildung und Leistung zwischen Ideologien und Parteien
  • 2. Der Rahmen
  • 2.1 Veränderte Kindheit
  • 2.2 Erzieherisch hilflose Eltern
  • 2.3 Unterschiedliche Elternerwartungen
  • 2.4 Unter- und Überforderungen
  • 2.5 Bewegung und Lernen
  • 2.6 Medien und Lernen
  • 2.7 Zuhören und Lernen
  • 2.8 Sprechen und Lernen
  • 2.9 Besondere Begabungen und Interessen
  • 2.10 Ausfallerscheinungen und Leistungsschwächen
  • 2.11 Verplante Kinder
  • 2.12 Jedes Kind ist einmalig
  • 2.13 Jungen und Mädchen sind verschieden
  • 2.14 Schulschwänzen als Symptom
  • 2.15 Sitzenlassen bringt nur selten etwas
  • 3. Die 15 Gebote des Lernens
  • 3.1 Ruhig beginnen und dann Forderungen stetig steigern
  • 3.2 Selbstlernen statt Belehren
  • 3.3 Lernen durch Handeln und Sprechen
  • 3.4 Lernen mit neuer Fehlerkultur
  • 3.5 Lernen braucht Zeit
  • 3.6 Lernen in Partnerschaft
  • 3.7 Schüler lernen besser, indem sie zugleich erklären
  • 3.8 Lernen von Gleichaltrigen
  • 3.9 Lernen in jahrgangsübergreifenden Lernfamilien
  • 3.10 Lernen mit Respekt und Resonanz
  • 3.11 Lernen durch Üben und Anwenden
  • 3.12 Lehrer als gelassene Lernberater
  • 3.13 Lehrer im Team
  • 3.14 Präsentieren mit Portfolio statt Notenzeugnis
  • 3.15 Vom Fachlehrer zum Klassenlehrer
  • 4. Gedankensplitter um PISA herum
  • 4.1 Von der Schule zum Lerndorf
  • 4.2 Brauchen wir mehr Ganztagsschulen?
  • 4.3 Der Zwischenschritt von der Drei- zur Zweigliedrigkeit
  • 4.4 Wie lange soll die Grundschule dauern?
  • 4.5 Kuschelpädagogik oder Leistungsdruck?
  • 4.6 Der Computer sorgt für ein anderes Lernen
  • 4.7 Streber
  • 4.8 Verständnispädagogik muss um Konfrontation erweitert werden
  • 4.9 Berufliche Perspektiven Jugendlicher in einer immer beschäftigungsärmer werdenden Gesellschaft
  • 4.10 Einige Indikatoren für eine gute deutsche Schule
  • Schlussbemerkung: Wie sieht die Zukunft der Schule aus?
  • Literatur
  • Register
  • Vita
  • Informationen Zum Buch
  • Informationen Zum Autor
  • Back Cover

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor