Open Access

FGS – Freiburger GeschlechterStudien 2-1996

Download
Download

Diese Publikation zitieren

FGS – Freiburger GeschlechterStudien 2-1996 (1996), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 0948-9975, 1996 #2,

Getrackt seit 05/2018

2
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien (fzg), früher FGS – Freiburger GeschlechterStudien, bietet ein wissenschaftliches Forum für Fragen der Gender- und Queer Studies. Mit wechselnden Themenschwerpunkten sucht sie einen breiten interdisziplinären Dialog und versteht sich als Plattform für aktuelle Diskussionen. Eine Offenheit für Beiträge aus Technik-, Naturwissenschaften und Medizin innerhalb der Geschlechterforschung sowie eine wissenschaftstheoretische Reflexion des interdisziplinären Projekts Gender Studies liegen der fzg dabei besonders am Herzen. Die fzg schlägt Brücken – zwischen Wissenschaft und Praxis, zwischen theoretischen Debatten und empirischen Studien, zwischen unterschiedlichen Disziplinen – und zeichnet so ein differenziertes Bild der komplexen Geschlechterbeziehungen. Mit dieser Vielfalt der Perspektiven auf Geschlecht erlaubt die Zeitschrift Forschenden, Lehrenden und Studierenden einen Blick über den Tellerrand des eigenen Fachbereichs hinaus und ermöglicht zugleich außeruniversitären Interessierten eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Geschlechterthematik.

Inhaltsverzeichnis

  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort der Herausgeberinnen
  • Aus Soziologie und Pädagogik
  • Schäfer: Frauen- und Mädchenbildung in Zimbabwe: Möglichkeiten zum Empowerment
  • Kreis-Schinck: Frauenbildung in der Frühen Neuzeit: Mary Astells 'A Serious Proposal to the Ladies'
  • Devime/Rollett: Die Virginia Woolf-Schule in Wien
  • Aus den Wirtschaftswissenschaften
  • Zerbe/Pezoldt: "Zur Situation von Frauen in den Wirtschaftswissenschaften". Auswertung einer Umfrage in betriebswirtschaftlich geprägten Studiengängen an Thüringer Hochschulen
  • Dolfsma/Hoppe: The Challenges of Feminist Economics
  • Aus Literatur und Philosophie
  • Giesler: Frauen - Bildung? Goethes 'Wilhelm Meisters Lehrjahre' und Hedwig Dohms 'Schicksale einer Seele'
  • Gleichauf: Hannah Arendt, Edith Stein und "Sofies Welf'-losigkeit
  • Interviews
  • Steigerwald: Gespräch mit Kerstin Hensel
  • Günter: Geschlechterdifferenz und die Politik der Beziehung unter Frauen.
  • Ankündigungen und Rezensionen

Ähnliche Titel