Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

„Uns wurde die Würde genommen“

Gewalt in den Heimen der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal in den 1950er bis 1980er Jahren

Benno Hafeneger, Brigitte Baums-Stammberger und Andre Morgenstern-Einenkel

Diese Publikation zitieren

Benno Hafeneger, Brigitte Baums-Stammberger, Andre Morgenstern-Einenkel, „Uns wurde die Würde genommen“ (2019), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783863884048

Getrackt seit 05/2018

26
Downloads

Open Access Angabe

Open Access publication

Lizenz

Beschreibung / Abstract

Die Heime der Brüdergemeinde Korntal und Wilhelmsdorf sind ein weiteres
„Fallbeispiel“ für die Heimwirklichkeit in den ersten Jahrzehnten der
Bundesrepublik Deutschland. Diese war für viele Kinder gekennzeichnet
durch eine strenge religiöse und gewaltförmige Erziehung, die in der
Tradition der autoritären Fürsorgeerziehung steht. Die Gespräche mit
über 100 ehemaligen Heimkindern und die Analyse von Akten zeigen die
Formen und Ausmaße von physischer, sexualisierter und psychischer
Gewalt, die Kinder erlitten haben.

Beschreibung

Dr. jur. Brigitte Baums-Stammberger,
Richterin a. D.
Dr. phil., Prof. (em.) Benno Hafeneger,
Institut für Erziehungswissenschaft, Philipps-Universität Marburg
Andre Morgenstern-Einenkel,
Diplom-Sozialwissenschaftler, selbstständiger Berater, Dozent und Auftragsforscher als Methoden Coaching Morgenstern

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • „Uns wurde die Würde genommen“. Gewalt in den Heimen der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal in den 1950er bis 1980er Jahren
  • Inhalt
  • 1 Zur Untersuchung
  • I. Teil – Die Heime als Risikoräume. Institutionelle Kontexte und strukturelle Bedingungen (Prof. Dr. Benno Hafeneger)
  • 2 Einleitung
  • 3 Geschichte der Korntaler Brüdergemeinde
  • 4 Geschichte der drei „Rettungsanstalten“
  • 5 Vorstand und Hausväter berichten
  • 6 Zwei historische Exkurse: NS-Zeit und Nachkriegsjahre
  • 7 Die Heime in den 1950er bis 1980er Jahren
  • 8 Institutionelle Entwicklung
  • 9 Zur Lage der Kinder
  • 10 Heimalltag – Ablauf und Leben in Gruppen
  • 11 Interne Erziehungsdiskurse
  • 12 Physische, psychische und sexualisierte Gewalt – eine Chronologie von dokumentierten Ereignissen
  • 13 Spenden, „Liebesgaben“ und Care-Pakete
  • 14 Patenschaften/-familien, Familiensonntag
  • 15 Briefe – Beschwerden – Briefzensur
  • 16 Medizinische Versorgung
  • 17 Ordnungssystem für Kinder
  • 18 Ordnungssystem für Mitarbeiter
  • 19 Heimaufsicht, Kontrolle und Berichte
  • 20 Das Heim als Risikoraum – Einzeltäter und/oder institutionell begünstigende Strukturen
  • 21 Ehemalige Mitarbeiter blicken zurück
  • 22 Weitergehende Fragen und Reflexionen
  • II. Teil – Die Sicht der Betroffenen. Ehemalige Heimkinder berichten (Dr. Brigitte Baums-Stammberger, Andre Morgenstern-Einenkel)
  • II. Teil – A Die Interviews mit den Betroffenen (Dr. Brigitte Baums Stammberger)
  • II. Teil – B Auswertung und Ergebnisse der Interviews (Andre Morgenstern-Einenkel)
  • 29 Einleitung
  • 30 Methode
  • 31 Eine erste Annäherung
  • 32 Gewalt durch das Personal
  • 33 Gewalt unter Kindern
  • 34 Weitere Aspekte der Interviews
  • III. Teil – Zusammenfassende Ergebnisse (Dr. Brigitte Baums-Stammberger, Prof. Dr. Benno Hafeneger, Andre Morgenstern-Einenkel)
  • 35 Ergebnisse in 14 Punkten
  • Quellen-und Literaturverzeichnis
  • Bezeichnung der benutzten Archivbestände
  • Literatur und gedruckte Quellen
  • Internetseiten
  • Abbildungsverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor