Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Förderplanung im Team für die Sekundarstufe (FiT-S)

Anleitung für die effiziente Planungssitzung

Michel Knigge, Karsten Krauskopf, Franziska Rogge und Karin Salzberg-Ludwig

Diese Publikation zitieren

Michel Knigge, Karsten Krauskopf, Franziska Rogge, Karin Salzberg-Ludwig, Förderplanung im Team für die Sekundarstufe (FiT-S) (2019), Ernst Reinhardt Verlag, 80639 München, ISBN: 9783497612420

Getrackt seit 05/2018

38
Downloads

Beschreibung / Abstract

Was nützt ein toller Förderplan im Aktenordner des Sonderpädagogen? Die gezielte Förderung einzelner SchülerInnen sollte möglichst von allen beteiligten Lehrkräften und auch von SchulsozialarbeiterInnen, SchulpsychologInnen etc. geplant und mitgetragen werden. FiT-S ist ein Konzept für einen strukturierten und effizienten Förderplanprozess im Team. Ohne lange Vorbereitung verständigen sich die Beteiligten mithilfe von Analysekarten über Stärken und Schwächen des Schülers/der Schülerin. Es werden fachbezogene und fächerübergreifende Kompetenzen einbezogen, auch Motivation, Handlungssteuerung und soziale Beziehungen. Innerhalb kurzer Zeit (90 Min.; Kurzversion: 45 Min.) werden Förderziele definiert, priorisiert und dokumentiert. Vorschläge für erste Maßnahmen liefert die Ideenbörse im Buch!

Beschreibung / Abstract

Was nützt ein toller Förderplan im Aktenordner des Sonderpädagogen? Die gezielte Förderung einzelner SchülerInnen sollte möglichst von allen beteiligten Lehrkräften und auch von SchulsozialarbeiterInnen, SchulpsychologInnen etc. geplant und mitgetragen werden. FiT-S ist ein Konzept für einen strukturierten und effizienten Förderplanprozess im Team. Ohne lange Vorbereitung verständigen sich die Beteiligten mithilfe von Analysekarten über Stärken und Schwächen des Schülers/der Schülerin. Es werden fachbezogene und fächerübergreifende Kompetenzen einbezogen, auch Motivation, Handlungssteuerung und soziale Beziehungen. Innerhalb kurzer Zeit (90 Min.; Kurzversion: 45 Min.) werden Förderziele definiert, priorisiert und dokumentiert. Vorschläge für erste Maßnahmen liefert die Ideenbörse im Buch!

Beschreibung

Karsten Krauskopf, Dr. rer. nat., Dipl. Psych., Psychodrama-Therapeut (DAGG, DFP, FEPTO), wiss. Mitarbeiter.
Franziska Rogge, M. A. Erziehungswissenschaft, B. A. Soziologie, wiss. Mitarbeiterin.
Karin Salzberg-Ludwig, apl. Prof., Dr. habil., Dr. phil., Sonderpädagogin.
Michel Knigge, Prof., Dr. phil., Dipl. Psych.
Die AutorInnen lehren und forschen am Lehrstuhl Inklusion und Organisationsentwicklung an der Universität Potsdam.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1 Was ist FiT-S?
  • 2 Wie kann Lernen in der Schule gelingen?
  • 2.1 Lerntheorien - interdisziplinär betrachtet
  • 2.2 Spezifika des Lernens in der Sekundarstufe
  • 2.3 Rahmenbedingungen und Beziehungssysteme einer Lernhandlung
  • 3 Wie kann Lernförderung im Team gelingen?
  • 3.1 Kooperation von Lehrkräften in der Sekundarstufe
  • 3.2 Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Bildungssettings
  • 4 FiT-S – Wir planen individuelle Fördermaßnahmen im Team
  • 4.1 FiT-S vorbereiten
  • 4.2 FiT-S durchführen
  • 4.3 FiT-S – Maßnahmen evaluieren
  • 4.4 FiT-S als Kurzversion
  • 5 Fördermaßnahmen konkretisieren
  • 5.1 Kooperative Verantwortung für Ziele und Maßnahmen sichern
  • 5.2 Ideenbörse für Prävention und Intervention
  • 6 Ergebnisse der empirischen Erprobung von FiT-S
  • 6.1 Durchführung
  • 6.2 Datenaufbereitung
  • 6.3 Ergebnisse
  • 7 Fazit und Ausblick
  • Literatur
  • Sachverzeichnis
  • Online-Zusatzmaterial

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor