Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Facetten des Sozialen

Georg Meggle

Diese Publikation zitieren

Georg Meggle, Facetten des Sozialen (2019), mentis, Münster, ISBN: 9783957437921

Beschreibung / Abstract

In Facetten des Sozialen ergänzt Meggle seine systematischen Arbeiten über kommunikatives Handeln und sprachliche Bedeutung und konzentriert sich auf einige konkrete Aspekte einer allgemeineren Theorie der Sozialität. Außer den sogenannten Kollektiven Identitäten (Teil A) – einem derzeit breit diskutierten sozialpolitischen Thema – stehen in diesem Band die folgenden drei Aspekte des Sozialen im Zentrum: Gemeinsames Wissen (Teil B), Offenheiten – in Opposition zu Täuschungen – (Teil C) und Reflexivitäten (Teil D). Sind das wirklich drei verschiedene Aspekte? Oder handelt es sich letztlich nur um einen einzigen in gelegentlich verschiedenen Gewändern (Bezeichnungen)? Nicht einmal diese Frage ist bisher entschieden.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Abstracts
  • A Kollektive Identitäten
  • B Gemeinsamer Glaube
  • C Täuschungen
  • D Reflexivitäten
  • A Kollektive Identitäten
  • A.1 Ein paar Schrittchen zusammen
  • A.2 Kollektive Identität
  • A.3 Wer sind wir?
  • A.4 Kollektive Identität – in Zeiten des Umbruchs
  • B Gemeinsamer Glaube
  • B.1 Gemeinsamer Glaube und Gemeinsames Wissen
  • B.2 Wechselseitiges Wissen und Glauben
  • B.3 Gemeinsames Wissen & die Heilige Dreifaltigkeit
  • C Täuschungen
  • C.1 Logik der Täuschung
  • C.2 Irre Täuscher
  • D Reflexivitäten
  • D.1 Kommunikation und Reflexivität
  • D.2 Selbstbewusste Reflexionen
  • D.3 Anti-Reflexions-Reflexe

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor