Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Meinungsmacht.

Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha­-Journalisten – eine kritische Netzwerkanalyse

Uwe Krüger

Diese Publikation zitieren

Uwe Krüger, Meinungsmacht. (2019), Herbert von Halem, Köln, ISBN: 9783869624617

Getrackt seit 05/2018

46
Downloads

Beschreibung / Abstract

Beschreibung

Uwe Krüger, geb. am 15.05.1978, studierte Journalistik und Politikwissenschaft an den Universitäten Leipzig und Rostow-am-Don (Russland). 2003/04 absolvierte er ein Volontariat bei der Leipziger Volkszeitung. Von 2007 bis 2010 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Praktische Journalismusforschung in Leipzig (IPJ) und Redakteur des Medienmagazins Message. Krüger arbeitet als freier Journalist und PR-Texter. Ab Oktober 2012 tritt er eine Stelle wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig an. Seine Forschungsschwerpunkte sind Journalistische Ethik und Normen, Journalismus und PR, Journalismus und Social Media.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 1.1 Hinführung zum Thema
  • 1.2 Ziel und Aufbau der Arbeit
  • 2. Forschungsstand
  • 2.1 Informelle Kommunikation mit Politik- und Wirtschaftseliten
  • 2.2 Elitenorientierung von Leitmedien
  • 3. Theorien und Konzepte
  • 3.1 Indexing-Hypothese
  • 3.2 Propagandamodell
  • 3.3 Guard Dog Perspective
  • 3.4 Soziale Kontrolle und das Protestparadigma
  • 3.5 Vergleich der Konzepte
  • 3.6 Anwendbarkeit auf deutsche Verhältnisse
  • 3.7 Theoriebausteine zur Elitenorientierung deutscher Leitmedien
  • 4. Definitionen
  • 4.1 Eliten und Elitenintegration
  • 4.2 Soziale Netzwerke und soziales Kapital
  • 4.3 Schweigespiraleffekte
  • 4.4 Leitmedien und Elitemedien
  • 5. Netzwerkanalyse
  • 5.1 Methode
  • 5.2 Untersuchungsdesign
  • 5.3 Ergebnisse
  • 5.4 Die Verbindungen aus journalismusethischer Sicht
  • 5.5 Zwischenfazit
  • 6. Die Ausweitung der Kampfzone durch Eliten und Leitmedien
  • 6.1 Sicherheit, Verteidigung und Auslandseinsätze der Bundeswehr
  • 6.2 Untersuchungsdesign
  • 6.3 Ergebnisse
  • 6.4 Zwischenfazit
  • 7. Die Münchner Sicherheits­konferenz und ihre Gegner in den Leitmedien
  • 7.1 Hinführung
  • 7.2 Hypothesen
  • 7.3 Design der Inhaltsanalyse
  • 7.4 Ergebnisse der Inhaltsanalyse
  • 7.5 Zwischenfazit
  • 8. Fazit
  • 8.1 Zusammenfassung
  • 8.2 Diskussion und Forschungsdesiderata
  • 8.3 Folgerungen für die journalistische Ethik
  • 9. Anhang
  • 9.1 Grundgesamtheit der Journalismuseliten 2007 – 2009
  • 9.2 Definition der Politik- und Wirtschaftseliten
  • 9.3 Verbindungen von Journalisten zu Organisationen
  • 9.4 Funktionen aller Personen aus den Netzwerkgrafiken

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor