Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zum Nutzen Früher Hilfen aus Sicht der Elter

Ergebnisse der Evaluation des Eltern-Kind-Angebotes „SOS-Spielen zu Hause“

Kerstin Rock

Diese Publikation zitieren

Kerstin Rock, Zum Nutzen Früher Hilfen aus Sicht der Elter (15.12.2019), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1610-2339, 2019 #2, S.132

Getrackt seit 05/2018

17
Downloads

Beschreibung / Abstract

Während der Nachweis der Wirksamkeit von Unterstützungsangeboten in der Forschung und Evaluation Früher Hilfen im Fokus steht, erfährt die Analyse des Nutzens für die betreuten Familien nur wenig Aufmerksamkeit. In der hier referierten Evaluationsstudie wurde unter Rückgriff auf den methodologischen Rahmen sozialpädagogischer Nutzerforschung der Nutzen des aufsuchenden Eltern-Kind-Angebotes „SOS-Spielen zu Hause“ aus der Perspektive der Eltern vertiefend untersucht. Es zeigte sich, dass der subjektiv wahrgenommene Nutzen vielschichtig ist. Neben positiven Veränderungen beim Kind ergibt sich für die Mütter selbst durch die Programmteilnahme ein Nutzen instrumenteller Art, in dem sie konkrete Tipps und Anregungen für das Spielen mit dem Kind erhalten. Zudem werden durch das Setting der Spielbesuche Wahrnehmungs- und Reflexionsprozesse angestoßen. Der daraus resultierende Nutzen reicht von einem intensiveren und bewussteren Spielen im Alltag bis zur Stärkung der emotionalen Bindung zum Kind. Auch wenn sich der Nutzen je individuell in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Kontextfaktoren realisiert, konnte als allgemein nutzenfördernd die Qualität der Hilfebeziehung rekonstruiert werden, was an die aktuelle Befundlage zu Wirkfaktoren Früher Hilfenanschlussfähig ist.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor